Die Suche ergab 858 Treffer

von Thomas Jordi (ZH)
Mo 24. Jun 2019, 15:50
Forum: Allgemein Schweiz und Umgebung
Thema: Hitzewelle ab 24.06.2019
Antworten: 71
Zugriffe: 12523

Re: Hitzewelle ab 24.06.2019

Rontaler hat geschrieben:
Mo 24. Jun 2019, 10:25
Ich habe leider den franz. Begriff des heissen Windes vergessen, der hat einen Namen, den ich irgendwo mal gelesen habe vor einigen Wochen...
Le vent blanc?
von Thomas Jordi (ZH)
So 23. Jun 2019, 13:47
Forum: Allgemein Schweiz und Umgebung
Thema: Hitzewelle ab 24.06.2019
Antworten: 71
Zugriffe: 12523

Re: Hitzewelle ab 24.06.2019

Saharastaub kann auch keine Bewölkung fördern, wenn da einfach alles furztrocken ist:
Im Bild Mi 12 Z (Quelle: eccharts-2)

Bild
von Thomas Jordi (ZH)
Fr 21. Jun 2019, 21:34
Forum: Allgemein Schweiz und Umgebung
Thema: Hitzewelle ab 24.06.2019
Antworten: 71
Zugriffe: 12523

Re: Hitzewelle ab 24.06.2019

Federwolke hat geschrieben:
Fr 21. Jun 2019, 21:23
Das wiederum ist einfach ;)
Oopsie, kommt davon wenn man nicht mehr im Prognosedienst ist und die Karten nur noch 'hobby'mässig anschaut :(
von Thomas Jordi (ZH)
Fr 21. Jun 2019, 19:35
Forum: Allgemein Schweiz und Umgebung
Thema: Hitzewelle ab 24.06.2019
Antworten: 71
Zugriffe: 12523

Re: Hitzewelle ab 24.06.2019

Ich nehm jetzt (ich glaub's fast selber nicht) mal das GFS in Schutz. a) Temperaturen auf 1500 m von 29 Grad sind doch ab Mitte Woche durchaus realistisch b) Ich hab gerade die Topographie vom GFS nicht zur Hand, aber sind die 850 hPa ober- oder unterhalb der Modellorographie? - wenn darunter: rechn...
von Thomas Jordi (ZH)
Fr 21. Jun 2019, 11:54
Forum: Allgemein Schweiz und Umgebung
Thema: Hitzewelle ab 24.06.2019
Antworten: 71
Zugriffe: 12523

Re: Hitzewelle ab 24.06.2019

Die 'kühle' Delle des Hauptlaufs hängt mit dem Einsickern der 'kühleren' Luft im Osten zusammen. keine 200 km westlich davon ist nichts mehr zu spüren von dieser "Kälteperiode". Anbei der Ensemble Vergleich Zueri <-> Besancon. Man erkennt gut, wie es im Osten (nach Hauptlauf) etwas kühler werden sol...
von Thomas Jordi (ZH)
Fr 21. Jun 2019, 08:59
Forum: Allgemein Schweiz und Umgebung
Thema: Hitzewelle ab 24.06.2019
Antworten: 71
Zugriffe: 12523

Re: Hitzewelle ab 24.06.2019

Der Schwerpunkt der Hitze dürfte über dem Bordeaux liegen (armer Wein), der neuste 00z Lauf des IFS lässt am Donnerstag/Freitag etwas kühlere Luft im Osten einsickern, weil die Rückenachse etwas westwärts wandert. Wäre dann vermutlich willkommen. Die Previtemps sehen nett aus: /forum_uploads/incomin...
von Thomas Jordi (ZH)
Mo 17. Dez 2018, 21:07
Forum: Allgemein Schweiz und Umgebung
Thema: Wärmerekord (Sommerhalb-)Jahr 2018?
Antworten: 49
Zugriffe: 6529

Re: Wärmerekord (Sommerhalb-)Jahr 2018?

...aber wir sind doch ein Fachforum? Letztendlich geht es doch um zwei Dinge, die hier vermischt werden: Fabienne regt sich darüber auf, dass klimatologische und statistische Rückblicke, sei es von Monaten oder Jahren, seit geraumer Zeit jeweils relativ früh, sprich vor Ende der darin besprochenen P...
von Thomas Jordi (ZH)
Mo 17. Dez 2018, 18:58
Forum: Allgemein Schweiz und Umgebung
Thema: Wärmerekord (Sommerhalb-)Jahr 2018?
Antworten: 49
Zugriffe: 6529

Re: Wärmerekord (Sommerhalb-)Jahr 2018?

Jetzt bin ich langsam verwirrt. Reden wir vom selben Artikel? Ich meine den hier: https://www.meteoschweiz.admin.ch/home.subpage.html/de/data/blogs/2018/12/jahr-2018-mit-rekordwaerme.html Wie man auf die Idee kommt, das als meteorologischen Jahresrückblick zu verstehen, ist mir wirklich schleierhaft...
von Thomas Jordi (ZH)
Mo 17. Dez 2018, 11:15
Forum: Allgemein Schweiz und Umgebung
Thema: Wärmerekord (Sommerhalb-)Jahr 2018?
Antworten: 49
Zugriffe: 6529

Re: Wärmerekord (Sommerhalb-)Jahr 2018?

Du scheinst den Unterschied zwischen einer Punktprognose für einen fixen Termin und der Prognose über ein grossräumiges Gebietsmittel nicht verstehen zu wollen. Man muss ja nicht den genauen Wetterablauf kennen, um zur getroffenen Prognosezu kommen. Wenn Du ein Tagesmittel von 10 Grad hast bis 22:40...
von Thomas Jordi (ZH)
Mo 17. Dez 2018, 07:51
Forum: Allgemein Schweiz und Umgebung
Thema: Wärmerekord (Sommerhalb-)Jahr 2018?
Antworten: 49
Zugriffe: 6529

Re: Wärmerekord (Sommerhalb-)Jahr 2018?

Aber in einem stimme ich überein: Diese immer früheren Rückblicke sind ein Unding! Früher war es eine Selbstverständlichkeit, dass man abwartet, bis alle Daten vorliegen. Irgendwann kam der Konkurrenzgedanke bei den Wetterdiensten, dass man als erster mit einem Thema in den Medien präsent sein muss...