Die Suche ergab 866 Treffer

von Thomas Jordi (ZH)
Mo 20. Jan 2020, 06:54
Forum: Allgemein Schweiz und Umgebung
Thema: Kaltlufteinbruch und Bise, 18.-20. Januar 2020
Antworten: 23
Zugriffe: 3202

Re: Kaltlufteinbruch, 18./19. Januar 2020

Das mit den Eistagen (siehe MiFri-Winterthread) ist so ne Sache, vor allem wenn es mit auffrischender Bise unter aufgelockertem Stratus bereits um 6 Uhr Plusgrade hat. Ironie, dass es vor 72h, also vor der Kaltfront, kälter war :-)
von Thomas Jordi (ZH)
Sa 18. Jan 2020, 14:07
Forum: Allgemein Schweiz und Umgebung
Thema: Kaltlufteinbruch und Bise, 18.-20. Januar 2020
Antworten: 23
Zugriffe: 3202

Re: Kaltlufteinbruch, 18./19. Januar 2020

Immerhin, -3.9 °C auf 850 hPa. Vorhin draussen am Einkaufen im Quartierladen... im T-Shirt an der Sonne. Der Threadtitel ist eigentlich eine Sauerei.. :-)
von Thomas Jordi (ZH)
Fr 17. Jan 2020, 17:04
Forum: Allgemein Schweiz und Umgebung
Thema: Mittelfrist / Langfrist Winter 2019/2020
Antworten: 35
Zugriffe: 11182

Re: Mittelfrist / Langfrist Winter 2019/2020

Da halte ich das EZ-Langfristmodell für weitaus vertrauenswürdiger (wird 1x wöchentlich am Montag aktualisiert):
Sogar 2x, Mo und Do.
Aber man muss recht stark sein, wenn man es sich anschaut. Blocking ohne Ende.

Bild
von Thomas Jordi (ZH)
Di 14. Jan 2020, 09:59
Forum: Allgemein Schweiz und Umgebung
Thema: Mittelfrist / Langfrist Winter 2019/2020
Antworten: 35
Zugriffe: 11182

Re: Mittelfrist / Langfrist Winter 2019/2020

Nun, werfen wir mal einen Blick auf den Winter 2019/2020. Grundlage sind die 00z Ensembles des 14. Januar. Gitterpunkt ist ca. Zuerich. Nn, die 850er dürfte gut 72h bei unter Null Grad liegen. Wobei die Chance, dass es mal kälter als -5 °C wird, bei etwa 50/50 liegt. Niederschlag fällt wenig in der ...
von Thomas Jordi (ZH)
Mi 8. Jan 2020, 12:45
Forum: Allgemein Schweiz und Umgebung
Thema: Liebe MeteoSchweiz...
Antworten: 1046
Zugriffe: 225861

Re: Liebe MeteoSchweiz...

Hä? Die Darstellung, ob sich das Temperatur-Tagesmittel in oder ausserhalb der Standardabweichung bewegt oder gar "Allzeit-"Rekorde bricht, ist keine klimatologische Einordnung? Muss ich das verstehen? Du siehst dieser täglichen Verlaufsgrafik also an, ob der Monat X das 95% Quantil übersteigt? Ver...
von Thomas Jordi (ZH)
Mi 8. Jan 2020, 06:59
Forum: Allgemein Schweiz und Umgebung
Thema: Liebe MeteoSchweiz...
Antworten: 1046
Zugriffe: 225861

Re: Liebe MeteoSchweiz...

..bevor ich aktiv werde: Habt ihr dem Kundendienst geschrieben? im internen Browser finde ich (neu?) 2 Varianten für die daily evolution, eine mit Monatswerten, die andere (altbekannte) mit Tageswerten. Ergibt beim Namen "daily evolution" ja auch mehr Sinn. edit: bin mittlerweile etwas schlauer: Da ...
von Thomas Jordi (ZH)
Mo 25. Nov 2019, 13:07
Forum: Allgemein Schweiz und Umgebung
Thema: (Alp)Träume 2019
Antworten: 93
Zugriffe: 33399

Re: (Alp)Träume 2019

Habe mit einem Bürokollegen gewettet, dass wir hier in Zürich Oerlikon bis Ende Jahr keine geschlossene Schneedecke sehen werden ^^ Es ist alle Jahre wieder dasselbe: Schneefall ist nicht gleich Schneedecke. Und eine geschlossene Schneedecke im Mittelland heisst nicht, dass es in ZH-Oerlikon auf de...
von Thomas Jordi (ZH)
Do 7. Nov 2019, 21:19
Forum: Allgemein Schweiz und Umgebung
Thema: Schnee am 08./09.11.2019
Antworten: 15
Zugriffe: 2963

Re: Schnee am 08./09.11.2019

Rontaler hat geschrieben:
Do 7. Nov 2019, 12:30

ICON (basiert auf dem EZ meine ich)
Nein, ICON basiert auf ICON. Das ICON mit 6 km Auflösung ist im ICON Globalmodell des DWD (13 km ) genestet.
von Thomas Jordi (ZH)
Mo 24. Jun 2019, 15:50
Forum: Allgemein Schweiz und Umgebung
Thema: Hitzewelle ab 24.06.2019
Antworten: 185
Zugriffe: 41590

Re: Hitzewelle ab 24.06.2019

Rontaler hat geschrieben:
Mo 24. Jun 2019, 10:25
Ich habe leider den franz. Begriff des heissen Windes vergessen, der hat einen Namen, den ich irgendwo mal gelesen habe vor einigen Wochen...
Le vent blanc?
von Thomas Jordi (ZH)
So 23. Jun 2019, 13:47
Forum: Allgemein Schweiz und Umgebung
Thema: Hitzewelle ab 24.06.2019
Antworten: 185
Zugriffe: 41590

Re: Hitzewelle ab 24.06.2019

Saharastaub kann auch keine Bewölkung fördern, wenn da einfach alles furztrocken ist:
Im Bild Mi 12 Z (Quelle: eccharts-2)

Bild