Die Suche ergab 5985 Treffer

von Federwolke
Di 19. Mär 2019, 17:01
Forum: Allgemein Schweiz und Umgebung
Thema: Mittelfrist / Langfrist Winter 2018/19
Antworten: 68
Zugriffe: 21188

Re: Mittelfrist / Langfrist Winter 2018/19

Morgen ist der Winter also auch für jene vorbei, die auf den astronomischen Kalender gucken. Höchste Zeit für eine Analyse des zurückliegenden Gesamtwinters, der mal wieder einige Aufschlüsse gibt:
https://www.fotometeo.ch/2018-19-bilanz ... einer-war/
von Federwolke
Mo 18. Mär 2019, 09:03
Forum: Allgemein Schweiz und Umgebung
Thema: (Alp)Träume 2019
Antworten: 13
Zugriffe: 3765

Re: (Alp)Träume 2019

Aber Achtung! Wenn dein Ferienhoch das hier liest:
Willi hat geschrieben:
Fr 22. Feb 2019, 08:34
Von mir aus können sich diese Hochs zum Teufel scheren und müssen nie mehr wiederkehren.
... zieht es in den Schmollwinkel zu Theresa May und bleibt dort bis in alle Ewigkeit :lol:
von Federwolke
Fr 15. Mär 2019, 00:31
Forum: Allgemein Schweiz und Umgebung
Thema: Verwellte Westwindlage, 04.03.2019 - 18.03.2019
Antworten: 31
Zugriffe: 5631

Re: Verwellte Westwindlage, ab 04.03.2019

Windspitze unter 1000 Meter wird wohl der Uetliberg verzeichnen. Schlappe 110 km/h. Wobei der Üetliberg-Windmesser knapp oberhalb 1000 m liegt. Geografie-Kenntnisse alleine reichen bei Meteorologen eben nicht, man muss auch die Stationen gut kennen ;) Apropos total daneben: Da bist du in prominente...
von Federwolke
Mo 11. Mär 2019, 23:58
Forum: Allgemein Schweiz und Umgebung
Thema: Mittelfrist / Langfrist Frühling 2019
Antworten: 9
Zugriffe: 2043

Re: Mittelfrist / Langfrist Frühling 2019

Witzig finde ich vor allem das Blabla im Radio: "Genau zum meteorologischen Frühlingsanfang ist Schluss mit Frühling..." Und dann folgt: Höchstwerte um 10 Grad, kein Nachtfrost mehr, Schneefallgrenze 1000-1500 m :roll: Sogar die jungen Meteorologinnen wissen nicht mehr, wie Winter geht. Oder anders...
von Federwolke
Mo 11. Mär 2019, 12:00
Forum: Allgemein Schweiz und Umgebung
Thema: 10./11.03.2019 - Sturm/Kaltfront
Antworten: 28
Zugriffe: 4482

Re: 10./11.03.2019 - Sturm/Kaltfront

Me hört d's Pfyffe und Drummele bis do aane. Sollte die Fasnacht nicht den Winter vertreiben? :lol:

Bild
von Federwolke
Fr 8. Mär 2019, 20:39
Forum: Allgemein Schweiz und Umgebung
Thema: meteoradar-Wetterblog
Antworten: 213
Zugriffe: 96312

Re: meteoradar-Wetterblog

Erst wochenlang Hochdruckwetter, dann Stürme scheinbar open End. Kommt euch das auch irgendwie seltsam vor? Hier eine Erklärung über die grösseren Zusammenhänge. Eins sei schon verraten: Die Halbwertszeit der Westwindlage ist bereits erreicht ;) https://www.meteoradar.ch/wetterblog/2019/03/08/sturms...
von Federwolke
Mi 6. Mär 2019, 18:47
Forum: Off Topic
Thema: Klimawandel und euer Standpunkt
Antworten: 85
Zugriffe: 6891

Re: Klimawandel und euer Standpunkt

Furion hat geschrieben:
Sa 2. Mär 2019, 21:02
Glaubenskrieg
Habe zwar nicht viel Hoffnung, aber vielleicht hilft es: https://www.faz.net/aktuell/wissen/erde ... 60198.html
von Federwolke
Di 5. Mär 2019, 13:46
Forum: Allgemein Schweiz und Umgebung
Thema: Mittelfrist / Langfrist Winter 2018/19
Antworten: 68
Zugriffe: 21188

Re: Mittelfrist / Langfrist Winter 2018/19

Hoi Christian Nicht, damit wir aneinander vorbeireden: Ich schrieb nichts von Hochnebel, sondern vom Nebel im Februar. Hochnebel ist im Spätwinter vor allem bei Bisenlagen ein Problem. Bei stabilen, windschwachen Hochdrucklagen bildet sich hingegen Bodennebel. Darum geht es mir. Die Hochdrucklage be...
von Federwolke
Mo 4. Mär 2019, 10:48
Forum: Allgemein Schweiz und Umgebung
Thema: Mittelfrist / Langfrist Winter 2018/19
Antworten: 68
Zugriffe: 21188

Re: Mittelfrist / Langfrist Winter 2018/19

Bezüglich der Prognose eine grauenhafte Bilanz des Februars: https://www.fotometeo.ch/hochdruck-ohne-ende-witterungsanalyse-februar-2019/ Die Wärme vom nördlichen Mitteleuropa bis nach Nordwestrussland zeigt was passiert, wenn es zuvor den ganzen Winter zu mild ist, um im Flachland eine beständige S...
von Federwolke
Mo 4. Mär 2019, 09:32
Forum: Allgemein Schweiz und Umgebung
Thema: Verwellte Westwindlage, 04.03.2019 - 18.03.2019
Antworten: 31
Zugriffe: 5631

Re: Verwellte Westwindlage, ab 04.03.2019

Ach du meine Nase...

130 km/h in Egolzwil, 111 in Thun, 110 in Koppigen, selbst im sonst nicht so anfälligen Zollikofen 99. Ich dachte gestern Abend, Arome übertreibt es ein bisschen und habe mich mehr an Cosmo orientiert. Nicht gut :neinei: