Werbung

Erneuerung Wetterradars MeteoSchweiz

Benutzeravatar
Willi
Administrator
Beiträge: 6812
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren
Hat sich bedankt: 1759 Mal
Danksagung erhalten: 1445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erneuerung Wetterradars MeteoSchweiz

Beitrag von Willi » Mo 9. Jul 2012, 15:40

Wie anderswo besprochen (http://www.meteoradar.ch/wetterblog/201 ... rschlag-an), zeigt der neue Albis Radar seit der Aufschaltung am 19.6.2012 nur etwa die Hälfte der effektiven Niederschlagsstärke an. Die MeteoSchweiz ist dran, es kann aber dauern. Aus diesem Grund wird bei den Produkten meteoradar ab sofort die Niederschlagsanzeige im Bereich des Albis-Radars um einen Faktor 2 angehoben. In den Grenzgebieten zu den anderen Radars (Ajoie-Berner Oberland und Vorderrhein) wurde eine graduelle Abnahme des Korrekturfaktors von 2 auf 1 implementiert. Die Korrektur wird wieder entfernt, sobald von der MeteoSchweiz eine Mitteilung vorliegt, dass der Fehler korrigiert ist.

Die Korrektur verbessert auch die Anzeige und Vorhersage von Hagel (Stufe rot) in den Radarprodukten Donnerradar, Radarvorhersage und Lokalprognosen. Allerdings scheint die angezeigte Hagelstärke auch nach der Korrektur geringer als vor der Erneuerung des Albis-Radars. Aufgrund ungenügender Datengrundlagen verzichten wir vorderhand auf eine weitere Korrektur der angezeigten Hagelstärke.

Beim Produkt haildoc wurde keine Korrektur durchgeführt, da die Datengrundlage für dieses Produkt vom Fehler des Albis-Radars nicht betroffen ist.

ws
Zuletzt geändert von Willi am Mo 9. Jul 2012, 15:46, insgesamt 1-mal geändert.
Gruss Willi
Immer da wenn's wettert

Benutzeravatar
Willi
Administrator
Beiträge: 6812
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren
Hat sich bedankt: 1759 Mal
Danksagung erhalten: 1445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erneuerung Wetterradars MeteoSchweiz

Beitrag von Willi » Do 19. Jul 2012, 15:35

Aus diesem Grund wird bei den Produkten meteoradar ab sofort die Niederschlagsanzeige im Bereich des Albis-Radars um einen Faktor 2 angehoben.
Die MeteoSchweiz hat die Radarbilder korrigiert. Wir haben die interne Korrektur um einen Faktor 2 wieder deaktiviert.

Update 10h: der Fehler ist behoben.

ws
Zuletzt geändert von Willi am Di 24. Jul 2012, 10:11, insgesamt 2-mal geändert.
Gruss Willi
Immer da wenn's wettert

Antworten