Werbung

Wasserhosen über dem Bodensee am 31.08.2018/01.09.2018?

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Benutzeravatar
Dr. Funnel
Beiträge: 678
Registriert: Di 4. Nov 2003, 22:20
Wohnort: 5705 Hallwil
Hat sich bedankt: 298 Mal
Danksagung erhalten: 1018 Mal
Kontaktdaten:

Wasserhosen über dem Bodensee am 31.08.2018/01.09.2018?

Beitrag von Dr. Funnel » Do 30. Aug 2018, 14:59

Schon seit mehreren Tagen ist mir aufgefallen, dass am Samstagmorgen wieder ein "verdächtiger" Trogdurchgang stattfindet, der über dem Bodensee Wasserhosen erzeugen könnte. Das GFS-Modell springt immer noch ein wenig hin und her und leider wurde die Lage innerhalb der letzten 24 Stunden leicht abgeschwächt. Das Bodenwindfeld war zuerst völlig windstill gerechnet (wäre traumhaft!) - jetzt ist leichter Wind prognostiziert.
Die Temperaturen für Samstagmorgen waren um etwa 11-12 Grad prognostiziert, jetzt wurden sie um 2 Grad erhöht.
Die Wassertemperatur des Bodensees beträgt immer noch knapp 23 Grad. Im weiteren Verlauf dürfte sie bis Samstagmorgen auf 21 bis 22 Grad absinken. Ein hoher Temperaturgradient von Wassertemperatur und Luft ist also nach wie vor gegeben.

Hier einige Prognosekarten für Samstag 1.9 06 Z

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Wenn jemand noch besser aufgelöste Daten zur Verfügung hat – bitte posten.
Je näher der Zeitpunkt heran rückt, desto klarer wird die Situation.
Zuletzt geändert von Severestorms am Mi 5. Sep 2018, 16:51, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Anpassung des Titels
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dr. Funnel für den Beitrag:
Willi (Do 30. Aug 2018, 15:56)
Ein Gewitter kommt selten allein!

Andreas, Hallwil

http://www.meteobild.ch

Benutzeravatar
Mick7
Beiträge: 33
Registriert: Do 22. Mai 2014, 09:44
Geschlecht: männlich
Wohnort: Uster ZH
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Wasserhosen über dem Bodensee am Morgen des 1.9.2018?

Beitrag von Mick7 » Do 30. Aug 2018, 21:31

Klingt interessant.
Frage an die Profis: Meint ihr es wäre auch auf dem Zürichsee nochmals die Chance eine Wasserhose zu sehen am Samstag?
Für mich sieht die Lage auf dem Bodensee und dem Zürichsee doch sehr ähnlich aus.

Gruss Michael
Zuletzt geändert von Mick7 am Do 30. Aug 2018, 21:32, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
LukasIBK
Beiträge: 64
Registriert: Mi 16. Sep 2009, 20:54
Geschlecht: männlich
Wohnort: Widnau(SG) - Innsbruck(Tirol)
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wasserhosen über dem Bodensee am Morgen des 1.9.2018?

Beitrag von LukasIBK » Do 30. Aug 2018, 22:47

Hoi zäme, danke Andreas für die Diskussion

Die Wassertemperatur geht langsam zurück, ich tippe Samstagmorgen auf 23 Grad: https://www.lubw.baden-wuerttemberg.de/ ... nseeonline
Tiefsttemperatur um den Bodensee herum am Samstagmorgen bei 12 oder 13 Grad. Auch auf 850 ist es mit 6 Grad rund 2 Grad wärmer als vergangenen Sonntag.
Die Lage ist nicht 1:1 mit Sonntag vergleichbar, aber bei diesen Zahlen würden meine Augen leuchten, wenn ich in der Region wär. Stellt sich nur die Frage des Windes, der Konvergenzen und Scherung:

Im EZ und auch in den Lokalmodellen wie dem Arome dreht sich am Samstgmorgen ein Meso-Low im Dreiländereck (Zeit, Ort natürlich sehr unsicher):
Bild
by MeteoGroup
Das Arome zeigt schönen Nordwest im Bodenwind, die meisten anderen Modelle (weiter unten das COSMO1) haben Nord bis Nordost drin. Falls sich am Boden wirklich Nordwest etabliert, dann haben wir bestimmt drüber Nordost und damit schöne Scherung, aber was ist nötig und was zu viel?
Bild
https://wetterring.at/profiwetter/
In Verlängerung des Sees sieht man das typische Lake-Effect Muster:
Bild
https://wetterring.at/profiwetter/
Cosmo am Samstag 2 Uhr (gleicher Zeitpunkt wie Arome)
Bild
Quelle MeteoSchweiz Startseite -> Wind

Ach ja, das Timing: sind die besten Bedingungen vor oder nach Sonnenaufgang? :lol:
Soweit mein kleiner Input,
Gruss Lukas
Zuletzt geändert von LukasIBK am Do 30. Aug 2018, 22:59, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor LukasIBK für den Beitrag:
Matt (8800 Thalwil) (Fr 31. Aug 2018, 11:11)
https://www.profiwetter.ch/ MOS-Diagramme weltweit

Benutzeravatar
Dr. Funnel
Beiträge: 678
Registriert: Di 4. Nov 2003, 22:20
Wohnort: 5705 Hallwil
Hat sich bedankt: 298 Mal
Danksagung erhalten: 1018 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wasserhosen über dem Bodensee am Morgen des 01.09.2018?

Beitrag von Dr. Funnel » Fr 31. Aug 2018, 14:25

Meine Partnerin hat soeben auf dem Bodensee durch einen dichten Regenschleier hindurch zwei Wasserhosen aufgenommen! Standort Rorschacherberg :up: :)
Morgen früh sollten die Bedingungen dazu noch besser sein!


Bild
Bild

Bilder: Simone Benenati
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dr. Funnel für den Beitrag (Insgesamt 8):
Willi (Fr 31. Aug 2018, 14:32) • Krys (Fr 31. Aug 2018, 15:04) • Bruno Amriswil (Fr 31. Aug 2018, 16:27) • Matthias_BL (Fr 31. Aug 2018, 16:29) • Severestorms (Fr 31. Aug 2018, 16:59) • Michael (Dietikon) (Fr 31. Aug 2018, 18:21) • Microwave (Fr 31. Aug 2018, 19:18) • Thundersnow (Sa 1. Sep 2018, 00:53)
Ein Gewitter kommt selten allein!

Andreas, Hallwil

http://www.meteobild.ch

Benutzeravatar
Joachim
Beiträge: 2790
Registriert: Do 16. Aug 2001, 10:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8330 Pfäffikon/ZH
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 609 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wasserhosen über dem Bodensee am Morgen des 01.09.2018?

Beitrag von Joachim » Fr 31. Aug 2018, 16:43

Hoi zäme

Bodenseeregion seit 12z schon Nordost (meist 70°) ... am oberen Bodensee noch zeitweise konvergente Windfelder mit "wet drainage flow" aus dem Rheintal (12z Lindau/Altenrehin 120°) oder aus dem Appenzellerland (14z Altenrehin-Horn 170-200°)

UM4km (UKMO UnifiedModel) aus Polen macht MesoLow um 17 Uhr südlich von Amriswil/TG:

Bild

Grüsslis
Joachim

Blizzard
Beiträge: 123
Registriert: So 21. Nov 2010, 20:22
Geschlecht: männlich
Wohnort: St.Gallen
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Wasserhosen über dem Bodensee am Morgen des 01.09.2018?

Beitrag von Blizzard » Fr 31. Aug 2018, 17:40

Um welche Uhrzeit besteht nach jetzigem Kenntnisstand die beste Chance Wasserhosen zu erblicken? Vielen Dank :)

Thundersnow
Beiträge: 304
Registriert: Di 26. Jan 2016, 21:28
Geschlecht: männlich
Wohnort: 9402 Mörschwil
Hat sich bedankt: 197 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal

Re: Wasserhosen über dem Bodensee am Morgen des 01.09.2018?

Beitrag von Thundersnow » Fr 31. Aug 2018, 18:24

Ich bin kein Profi, aber ich hätte gesagt, dass die besten Chancen in den kommenden Stunden bestehen. Aktuell ist ja eine Konvergenz in Seenähe, die könnte noch weiter bestehen bleiben oder sich auf den See verlagern. Am Samstagmorgen scheint NO-Wind ohne Konvergenzen zu herrschen.

Was meint ihr?

Gruss Thundersnow
Aktuelle Wetterdaten (Neu), Bilder und Berichte http://meteomoerschwil.zangl.ch

Thundersnow
Beiträge: 304
Registriert: Di 26. Jan 2016, 21:28
Geschlecht: männlich
Wohnort: 9402 Mörschwil
Hat sich bedankt: 197 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal

Re: Wasserhosen über dem Bodensee am Morgen des 01.09.2018?

Beitrag von Thundersnow » Fr 31. Aug 2018, 18:35

Tatsächlich. Vor Arbon hats gerüsselt. Konnte die Hose auf der Webcam live mitverfolgen. :-D https://www.wetter-arbon.ch/webcam
Bild kommt später.

Gruss Thundersnow
Aktuelle Wetterdaten (Neu), Bilder und Berichte http://meteomoerschwil.zangl.ch

Thundersnow
Beiträge: 304
Registriert: Di 26. Jan 2016, 21:28
Geschlecht: männlich
Wohnort: 9402 Mörschwil
Hat sich bedankt: 197 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal

Re: Wasserhosen über dem Bodensee am Morgen des 01.09.2018?

Beitrag von Thundersnow » Fr 31. Aug 2018, 21:01

So wie es aussieht hat es bei Arbon gleich zwei gut sichtbare Wasserhosen gegeben.
Erste Wasserhose auf der Webcam Arbon um ca. 18:30 Uhr:

Bild

Quelle: https://www.wetter-arbon.ch/webcam

Dann bin ich nach Horn TG an den See gefahren. Keine Minute zu früh:

Bild

(Kontrastverstärkt)

Die Wasserhose war von 18:59 bis 19:08 zu sehen. Das gezeigte Bild wurde beim Höhepunkt um 19:04 aufgenomen. Es war die erste Wasserhose, bei der ich den Touchdown auf dem See mitverfolgen konnte. Ich konnte mien Glück kaum glauben, nachdem ich am Sonntag vergebens losgefahren bin.
Übrigens: Es hat teils intensiv geregnet, besonders um Amriswil herum mit Stundensummen um 30 mm!

Gruss Thundersnow
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Thundersnow für den Beitrag (Insgesamt 10):
Matt (8800 Thalwil) (Fr 31. Aug 2018, 21:31) • Bruno Amriswil (Fr 31. Aug 2018, 21:47) • Severestorms (Fr 31. Aug 2018, 22:08) • Willi (Fr 31. Aug 2018, 23:44) • Microwave (Sa 1. Sep 2018, 00:38) • Christian Schlieren (Sa 1. Sep 2018, 00:59) • zti (Sa 1. Sep 2018, 06:27) • Krys (Sa 1. Sep 2018, 08:24) • Michael (Dietikon) (Sa 1. Sep 2018, 10:55) • Dr. Funnel (Mi 5. Sep 2018, 22:53)
Aktuelle Wetterdaten (Neu), Bilder und Berichte http://meteomoerschwil.zangl.ch

Benutzeravatar
LukasIBK
Beiträge: 64
Registriert: Mi 16. Sep 2009, 20:54
Geschlecht: männlich
Wohnort: Widnau(SG) - Innsbruck(Tirol)
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wasserhosen über dem Bodensee am Morgen des 01.09.2018?

Beitrag von LukasIBK » Fr 31. Aug 2018, 21:02

20min hat ein Video mit Wasserhose vor Arbon gepostet: https://www.20min.ch/schweiz/news/story ... h-14278235
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor LukasIBK für den Beitrag:
Severestorms (Fr 31. Aug 2018, 22:08)
https://www.profiwetter.ch/ MOS-Diagramme weltweit

Antworten