Werbung

Wintergruss ab 09.12.2018

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Benutzeravatar
Willi
Administrator
Beiträge: 6813
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren
Hat sich bedankt: 1759 Mal
Danksagung erhalten: 1445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wintergruss ab 09.12.2018

Beitrag von Willi » Di 11. Dez 2018, 13:23

In der Umgebung Müliberg bei Aeugst, ca. 660m, lagen heute Vormittag zerstreute kleine Schneepölsterli.
Gruss Willi
Gruss Willi
Immer da wenn's wettert

Mike, 4055 Basel
Beiträge: 190
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 13:33
Geschlecht: männlich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Wintergruss ab 09.12.2018

Beitrag von Mike, 4055 Basel » Mi 12. Dez 2018, 07:49

Jedenfalls heute morgen deutlich kälter als angenommen. Basel-Binningen wieder mit eigenartigen Temperatursprüngen. Dass es kurz vor Sonnenaufgang am kältesten ist, ist klar, aber von -2.8 °C auf -4.7 °C (7:30Uhr) in 10 min ist schon beachtlich. Fällt in Basel-Binningen immer besonders auf. Das wären damit 3 Grad kälter als angekündigt.

Matt (8800 Thalwil)
Beiträge: 458
Registriert: Mo 10. Aug 2015, 15:11
Hat sich bedankt: 367 Mal
Danksagung erhalten: 1087 Mal

Re: Wintergruss ab 09.12.2018

Beitrag von Matt (8800 Thalwil) » Mi 12. Dez 2018, 09:44

In der Höhe setzte bereits Subsidenz aus. Die Hochtäler übernahmen nachts die Spitzenplätze der kältesten Stationen:

Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Matt (8800 Thalwil) für den Beitrag:
Stephan (Mi 12. Dez 2018, 10:09)

Benutzeravatar
Federwolke
Moderator
Beiträge: 6590
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 23:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 3074 Muri bei Bern
Hat sich bedankt: 779 Mal
Danksagung erhalten: 3416 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wintergruss ab 09.12.2018

Beitrag von Federwolke » Mi 12. Dez 2018, 10:03

Jetzt ist er ja doch noch eingetroffen, der Rüebli-Winter. In Form von sinnlosem Kahlfrost im Mittelland und wahrscheinlich einer prekären Glatteislage am Sonntag. Winter zum so richtig liebhaben :roll:

Benutzeravatar
Stephan
Beiträge: 124
Registriert: Do 20. Jun 2002, 15:01
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8053 Zürich
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wintergruss ab 09.12.2018

Beitrag von Stephan » Mi 12. Dez 2018, 10:29

So gestaltete sich der Temperaturrückgang an einigen ausgewählten Stationen:

Bild

Glattalp ausser Konkurrenz, Hintergräppelen lange mit angezogener Handbremse (Restbewölkung, sonst wären <-30 °C nicht auszuschliessen gewesen), Buffalora und Samedan in einer zweiten Phase wie immer eher gedämpft (offene Kaltluftseen, Samedan leidet zudem immer auch unter turbulenter Durchmischung aus dem Val Bernina) und auch in La Brévine war der Kaltluftsee recht gestört.

Schlussendlich gab es folgende Minima:

Code: Alles auswählen

12.12.2018 07:25:00 	Glattalp EBS	-36.5 °C (glattalp.ch)
12.12.2018 08:09:00	Hintergräppelen	-26.5 °C (kaltluftseen.ch)
12.12.2018 08:00:00	Buffalora	-25.7 °C (MeteoSchweiz, wie auch restliche Stationen)
12.12.2018 06:50:00	Samedan	        -24.8 °C
12.12.2018 07:50:00	Andermatt	-23.8 °C
12.12.2018 10:00:00	Ulrichen	-22.8 °C
12.12.2018 03:00:00	La Brévine	-20.0 °C
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Stephan für den Beitrag (Insgesamt 2):
Mathias Uster (Mi 12. Dez 2018, 11:06) • Fabian Bodensee (Mi 12. Dez 2018, 11:30)

Simon 8542
Beiträge: 62
Registriert: Mi 4. Jan 2012, 17:48
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Wintergruss ab 09.12.2018

Beitrag von Simon 8542 » Mi 12. Dez 2018, 11:38

Interessant mal wieder die Berichterstattung in den Medien... Gemäss Tagi hat uns "Polarluft aus Grönland" diesen Wintergruss gebracht (und beruft sich dabei auf Meteonews und MeteoGroup), gemäss SRF Meteo war es ein "Zustrom von russischer Kaltluft". Grönland ist ja doch ziemlich weit von Russland entfernt...

Und den Vogel abgeschossen hat definitiv der Tagi mit der Flachlandstation (!) Ilanz. Wo bitteschön ist in der Region Ilanz das Land flach??? Das ist eine Talstation mitten in den Alpen... Glattalp ist wohl flacher als Ilanz ;)
Zuletzt geändert von Simon 8542 am Mi 12. Dez 2018, 11:39, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Simon 8542 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Slep (Mi 12. Dez 2018, 12:10) • Marco (Oberfrick) (Mi 12. Dez 2018, 12:41)

Benutzeravatar
Slep
Beiträge: 1304
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 20:34
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8404 Oberwinterthur
Hat sich bedankt: 510 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: Wintergruss ab 09.12.2018

Beitrag von Slep » Mi 12. Dez 2018, 12:15

Ich hatte vergessen, wie Frost aussieht:- :frost:

Bild


Bild


Ich sah keine einzige Flocke in Winti in den letzten paar Tagen - welche auch keine Überraschung ist für mich. :warm: ;)

Schneeloser Gruss, moi.
You don`t have to be a total nutter of a weather freak to be on this forum - but it helps.

Benutzeravatar
Marco (Oberfrick)
Beiträge: 2677
Registriert: So 16. Jun 2002, 11:29
Geschlecht: männlich
Wohnort: W 5073 Gipf-Oberfrick / A 4051 Basel
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wintergruss ab 09.12.2018

Beitrag von Marco (Oberfrick) » Mi 12. Dez 2018, 12:43

Hallo in Obefrick gab es heute früh -5°C Die Bedienungen waren fast Ideal, nur der Schnee fehlte, meine Sensoren stehen nicht gerade ideal aber sie waren alle gleicher Meinung, auf dem Freien Feld wäre die Temperatur aber sicher noch tiefer gewesen.
Aus dem Schönen WINTERthur-Seen 480m.ü.M.
Seit 2017 im Frickital Zuhause ;-)

Benutzeravatar
Rontaler
Beiträge: 2638
Registriert: Do 17. Jan 2008, 18:23
Geschlecht: männlich
Wohnort: ZH Oberland (800 m ü.M.)
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 250 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wintergruss ab 09.12.2018

Beitrag von Rontaler » Mi 12. Dez 2018, 14:41

Sali zäme

Und weil der Winter heute auf den Webcams wie real schön aussieht ein paar Webcam-Impressionen für die Nachbetrachtung in 1-2 Wochen, wenn wir wehmütig auf die paar Tage Halbwinter zurückblicken werden und in der milden SW-Pumpe hocken bei + 10 °C:

Wald ZH Scheidegg-Brandegg (1'235 m):

Bild


Hörnli Berggasthaus (1'125 m):

Bild


Bäretswil Ghöch Skilift (965 m):

Bild


Bäretswil Kleinbäretswil (900 m):

Bild


Quellen:
https://www.dczo.ch/
http://www.berggasthaus-hoernli.ch
http://www.ghoech.ch
https://www.sennenberg.ch
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rontaler für den Beitrag:
Matt (8800 Thalwil) (Mi 12. Dez 2018, 18:09)
Wetterfanatisch mit Leib und Seele. :) Aktuelle Wetterdaten aus Buchrain auf RontalWetter.ch: Live Wetterdaten oder AWEKAS

Zumi (AR)
Beiträge: 353
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 16:13
Geschlecht: männlich
Wohnort: Schwellbrunn (AR)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Wintergruss ab 09.12.2018

Beitrag von Zumi (AR) » Mi 12. Dez 2018, 15:39


Bild


"Halbwinter" auch in Schwellbrunn
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zumi (AR) für den Beitrag:
Mathias Uster (Mi 12. Dez 2018, 19:33)

Antworten