Werbung

Weisse Weihnachten?

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Furion
Beiträge: 410
Registriert: Di 23. Jan 2007, 20:17
Geschlecht: männlich
Wohnort: 5607 Hägglingen
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Weisse Weihnachten?

Beitrag von Furion » Do 20. Dez 2018, 20:24

Der Winter so: "Ach das Weihnachtstauwetter wird es dieses Jahr ja wohl nicht so übertreiben!" :-D

Das Weihnachtstauwetter so:

Bild


Der Winter:" Oha Oha, sag mal geht's?!"

Weihnachtstauwetter: "Joa weisst du, viel Geld für viel heisse Luft!" :mrgreen:

Das war der Spass zum Donnerstag mit Furion…

Gruss

Benutzeravatar
pharmazeut
Beiträge: 176
Registriert: Do 15. Dez 2011, 14:46
Wohnort: 3715 Adelboden (1350 m)
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Weisse Weihnachten?

Beitrag von pharmazeut » So 23. Dez 2018, 17:27

Federwolke hat geschrieben:
So 16. Dez 2018, 09:31
Heute in der "Wetterbox" noch mal dasselbe Thema: Die Chancen stehen nach Gaudenz Flury zwar "etwas weniger gut als gestern noch angenommen", aber trotzdem "nicht schlecht". Er beziffert die Wahrscheinlichkeit für weisse Weihnachten im Flachland mit 40-50 %.
Angesichts des anhaltenden Weihnachtstauwetters mit Dauerregen stellt die Frage, wie man die vor 1 Woche bezifferte Wahrscheinlichkeit einordnen sollte:

Fake news? - Künstlerpech? - Wunschdenken? oder Showtime on the roof?

Heute Abend sicher "Singin' in the rain" :lol:
Zuletzt geändert von pharmazeut am So 23. Dez 2018, 17:30, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor pharmazeut für den Beitrag:
Christian Schlieren (So 23. Dez 2018, 18:54)

Antworten