Seite 2 von 5

Re: (Alp)Träume 2019

Verfasst: So 17. Feb 2019, 20:14
von michel
4 Monate (+1 Tag) nach dem letzten Hitzetag schon wieder der erste Sommertag im Tessin?
Bild

ciao, michel

Re: (Alp)Träume 2019

Verfasst: Mo 18. Mär 2019, 07:55
von Willi
Ferienhoch, schöööööööööön :-D

Quelle: wetter3.de
Bild

Re: (Alp)Träume 2019

Verfasst: Mo 18. Mär 2019, 09:03
von Federwolke
Aber Achtung! Wenn dein Ferienhoch das hier liest:
Willi hat geschrieben:
Fr 22. Feb 2019, 08:34
Von mir aus können sich diese Hochs zum Teufel scheren und müssen nie mehr wiederkehren.
... zieht es in den Schmollwinkel zu Theresa May und bleibt dort bis in alle Ewigkeit :lol:

Re: (Alp)Träume 2019

Verfasst: Di 19. Mär 2019, 08:10
von Willi
... zieht es in den Schmollwinkel zu Theresa May und bleibt dort bis in alle Ewigkeit
Oder so, den Sommer durch :frost: :schirm:

Quelle: ecmwf.int, Karte für den 27.5 00 UTC
Bild

Re: (Alp)Träume 2019

Verfasst: Mo 25. Mär 2019, 18:31
von Willi
Dieser Hauptlauf des GFS-Modells ist doch ein Versprechen für einen richtig coolen April. Das wäre auch nötig nach dem April 2018. Leider ist der Scatter gewaltig, hm, aber träumen darf man :-)

Gruss Willi

Quelle: wetterzentrale.de
Bild

Re: (Alp)Träume 2019

Verfasst: Mo 25. Mär 2019, 20:50
von Federwolke
Das wäre für die (viel) zu weit fortgeschrittene Natur (ein weiteres warmes Wochenende steht ja noch an) in den Tieflagen der Super-Gau. Aber vielleicht müssen wir uns daran gewöhnen, dass in jedem zweiten Frühling alles erfriert, weil der Winter keiner mehr ist und die richtig kalten Luftmassen erst im April zu uns finden.

Re: (Alp)Träume 2019

Verfasst: Di 26. Mär 2019, 09:55
von Silas
Hallo zämä

Die schneemässig fantastischen Aussichten werden auch vom GFS 00Z Lauf bestätigt: Bei 850er T's unter -5 °C wäre fürs Flachland DIE Schneelage des ganzen Winterhalbjahres 2018/2019 vorprogrammiert.
Mittwoch und Donnerstag kommender Woche wären damit gegen 50 mm in fester Form bis ganz hinunter zu erwarten:

Bild

Bild

Wahrscheinlich ist dieser Beitrag hier im Träumethread jedoch am besten aufgehoben.

Liebe Grüsse Silas

Re: (Alp)Träume 2019

Verfasst: Di 26. Mär 2019, 10:06
von Federwolke
Silas hat geschrieben:
Di 26. Mär 2019, 09:55
... wäre fürs Flachland DIE Schneelage des ganzen Winterhalbjahres 2018/2019 vorprogrammiert
Mit dem einzigen Schönheitsfehler, dass der April definitiv nicht zum Winterhalbjahr gehört :roll:

Re: (Alp)Träume 2019

Verfasst: Sa 13. Apr 2019, 22:37
von Federwolke
Ei, Ei, Ei... Das (fast) alljährliche Oster-Geschimpfe auf die Meteorologen ist vorprogrammiert ;)

Bild

Der Kaltlufttropfen soll nach EZ eineinhalb Runden um das Skandinavien-Hoch drehen und tankt auf seiner Odyssee über das Nordmeer noch mal auf. GME und ICON ähnlich, allerdings zieht der KLT von Norden mitten durch das Hoch und trennt dieses auf. Bei GFS ist das Skandihoch robuster und das Nord-Ei wird über Osteuropa nach Süden geschickt, stattdessen kommt uns das Iberien-Ei näher. Dann sind wir mal gespannt, was da ausgebrütet wird...

Re: (Alp)Träume 2019

Verfasst: So 14. Apr 2019, 10:01
von Willi
Ich tippe eher auf "April 2018 reloaded". Wenn's anders kommt, ist's ne schöne Eierbescherung :-)
viewtopic.php?f=2&t=10106

Quelle: wetterzentrale.de
Bild