Werbung

Spannende Winterwoche 07.01.2019-12.01.2019

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Benutzeravatar
Severestorms
Administrator
Beiträge: 6145
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 17:21
Geschlecht: männlich
Wohnort: Zürich
Hat sich bedankt: 2303 Mal
Danksagung erhalten: 954 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spannende Winterwoche 07.01.2019-13.01.2019

Beitrag von Severestorms » Do 10. Jan 2019, 08:49

Willi hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 08:10
Zur Zeit ist ein schönes Schneepaket aus Nordosten im Anzug. Hm, macht mir etwas Sorgen was den Strassenzustand angeht...
Gruss Willi
Ja, hat für kurze Zeit schön runtergehauen, jetzt bereits wieder nachlassender Schneefall, aber für Nachschub scheint zumindest kurzfristig gesorgt zu sein. Immerhin ist es jetzt definitiv überall weiss.

Bis jetzt gibt es noch keine Störungsmeldungen auf dem VBZ Bot, dürfte sich aber in Kürze ändern.

Gruss Chris
Founder, Owner and Operator of SSWD - Engaged in Science & Research since 1997.
Follow @SturmarchivCH on Twitter to get accurate information about severe, extreme or unusual weather events in Switzerland - fast and reliable.

Zumi (AR)
Beiträge: 360
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 16:13
Geschlecht: männlich
Wohnort: Schwellbrunn (AR)
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Spannende Winterwoche 07.01.2019-13.01.2019

Beitrag von Zumi (AR) » Do 10. Jan 2019, 08:53

Es schneit hier seit Tagen praktisch ohne Unterbrechung, jetzt erstmals ohne stürmischen Wind. Lange dauert es so nicht mehr bis 1m liegt. Allerdings bin ich ziemlich sicher, dass am Wochenende der Regen die Schneehöhe wieder zusammenfallen lässt. Die SFG war hier bei den letzten Warmfronten immer am obersten Ende aller Vorhersagen.

Benutzeravatar
Rontaler
Beiträge: 2666
Registriert: Do 17. Jan 2008, 18:23
Geschlecht: männlich
Wohnort: ZH Oberland (800 m ü.M.)
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 303 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spannende Winterwoche 07.01.2019-13.01.2019

Beitrag von Rontaler » Do 10. Jan 2019, 09:44

Hallo zusammen

Nachfolgend noch die Schneehöhen-Beobachtungen aus dem Auto heraus von gestern Abend (geschätzt), um die grossen Unterschiede auf kleinstem Raum aufzuzeigen:

Bild
Quelle: http://map.geo.admin.ch / eigene Bearbeitung

Gibswil ist ein wahres Schneeloch! Das konnte ich in den letzten Jahren schon mehrfach beobachten, ich weiss nicht wieso, ev. Stau am Hüttchopf? Oder noch im Seeder-Feeder-Einflussbereich der Hügelkette Baschlisgipfel/Allmen/Bachtel? Die Weiler Kleinbäretswil (900 m) und Ghöch (975 m) am Allmen resp. Baschlisgipfel erhalten auch gemäss Durchschnittskarten der MeteoSchweiz fast am meisten Niederschlag im Kt. Zürich, nur die Region um das Schnebelhorn ist noch etwas höher.

Bei mir auf 800 m lagen gestern Abend immerhin 20 cm kompakter Schnee mit Pulverhaube obendrauf. Heute Morgen waren es 25 cm.

Ein paar Webcamimpressionen:

Bachtel (1'115 m):

Bild


Bäretswil-Kleinbäretswil (900 m):

Bild


Wald-Hintersennenberg (900 m):

Bild


Turbenthal-Gyrenbad (720 m):

Bild


Quellen:
http://www.bachtel-kulm.ch
https://www.sennenberg.ch
http://www.gyrenbad.ch/home/

Gruss
Zuletzt geändert von Rontaler am Do 10. Jan 2019, 09:47, insgesamt 3-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rontaler für den Beitrag (Insgesamt 3):
Mathias Uster (Do 10. Jan 2019, 10:38) • Severestorms (Do 10. Jan 2019, 11:18) • Matt (8800 Thalwil) (Do 10. Jan 2019, 12:36)
Wetterfanatisch mit Leib und Seele. :) Aktuelle Wetterdaten aus Buchrain auf RontalWetter.ch: Live Wetterdaten oder AWEKAS

Markus Pfister
Beiträge: 1803
Registriert: So 19. Aug 2001, 20:08
Geschlecht: männlich
Wohnort: 9056 Gais
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 571 Mal

Re: Spannende Winterwoche 07.01.2019-13.01.2019

Beitrag von Markus Pfister » Do 10. Jan 2019, 11:31

Hallo,

auf dem Schwäbrig nun 60 bis 80 cm Schnee. Leider kommt die Angabe mit dieser hohen Ungenauigkeit. Ich habe rund ums Haus gemessen und praktisch alles liegt zwischen diesen beiden Werten, im Schnitt rund 70cm. Der Messstab, den ich komfortabel mit Zoom vom Fenster aus checken kann, beim linken Bäumchen auf dem Foto unten, liegt im Moment in einer Schneewehe plus Schneestaub von der Räumung, der wegen der leichten Konsistenz weit verfrachtet wurde. Daher dort etwas überschätzende 80cm. Gewisse Stellen an den windabgewandten Seiten der Häuser bis 1.5 Meter, dafür fast nichts auf den Dächern etc... am besten würde man einen Quadratkilometer der Region konstant auf die Waage stellen, dann bekäme man einen brauchbaren Mittelwert ;-)


Bild



Bild


Bin gespannt ob wir mit dem nächsten Schub den Meter erreichen. Der Schnee könnte wieder schwerer sein und daher die Gesamthöhe trotz zunehmendem Wasserequivalent stagnieren.

Gruss

Markus
Zuletzt geändert von Markus Pfister am Do 10. Jan 2019, 11:32, insgesamt 1-mal geändert.
Schwäbrig, Gais/AR, 1150m

Necronom
Beiträge: 566
Registriert: Mo 24. Mär 2008, 14:54
Geschlecht: männlich
Wohnort: Winterthur
Hat sich bedankt: 365 Mal
Danksagung erhalten: 205 Mal

Re: Spannende Winterwoche 07.01.2019-13.01.2019

Beitrag von Necronom » Do 10. Jan 2019, 11:47

Hallo zäme

Vielen Dank für die zahlreichen sehr spannenden Beiträge und Wintereindrücke.

Hier ein paar Impressionen aus der Stadt Winterthur. Aufgenommen zwischen 10 und 11 Uhr heute Morgen.

Aufgenommen mit meiner vergleichsweise sehr schlechten Smartphone-Kamera.

Einsames und verschneites Velo in der Umgebung Kesselhausplatz:

Bild


Kreuzung Archstrasse, Zürcherstrasse, Technikumstrasse. Links der Busbahnhof.

Bild


Busbahnhof:

Bild


Neumarktplatz:

Bild


In der Altstadt:

Bild


Steinberggasse:

Bild


Folgende Bilder Technikum und Umgebung:

Bild


Bild


Bild


Oberer Graben:

Bild


Bild


Folgende Bilder vom Stadtgarten/Stadtpark:

Bild


Bild


Bild


Wieder unser einsames Velo. Rundherum war mittlerweile der Winterdienst aktiv.

Bild


Ich bin super zufrieden, absolut herrlich so!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Necronom für den Beitrag (Insgesamt 3):
Markus Pfister (Do 10. Jan 2019, 12:30) • Willi (Do 10. Jan 2019, 13:13) • flowi (Do 10. Jan 2019, 19:57)

Benutzeravatar
Marco (Oberfrick)
Beiträge: 2691
Registriert: So 16. Jun 2002, 11:29
Geschlecht: männlich
Wohnort: W 5073 Gipf-Oberfrick / A 4051 Basel
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spannende Winterwoche 07.01.2019-13.01.2019

Beitrag von Marco (Oberfrick) » Do 10. Jan 2019, 12:13

Vielen Dank für die Fotos aus meiner Heimatstadt. Da kann ich nur wehmütig zurückschauen.

In Basel wo ich arbeite konnte ich nur 2-3 Flocken sichten. Das wenig wo noch liegt schmilzt von der Stadtwärme dahin.
Zuletzt geändert von Marco (Oberfrick) am Do 10. Jan 2019, 12:14, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Marco (Oberfrick) für den Beitrag:
Necronom (Fr 11. Jan 2019, 07:13)
Aus dem Schönen WINTERthur-Seen 480m.ü.M.
Seit 2017 im Frickital Zuhause ;-)

Tobi (Rheintal, VBG)
Beiträge: 154
Registriert: Fr 20. Jul 2018, 13:24
Geschlecht: männlich
Wohnort: Lustenau
Hat sich bedankt: 118 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Spannende Winterwoche 07.01.2019-13.01.2019

Beitrag von Tobi (Rheintal, VBG) » Do 10. Jan 2019, 12:56

Im Rheintal ist die Schneedecke vor diesem Ereignis durch den Wind und Regen auf etwa 3-5cm kompakten Schnee geschmolzen, jetz um 13 Uhr liegen etwa 20cm (+-2 cm, leider nur geschätzt da keine Zeit zum genauen messen).
Hat seit Mitternacht durchgängig geschneit.

Benutzeravatar
Slep
Beiträge: 1323
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 20:34
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8404 Oberwinterthur
Hat sich bedankt: 523 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal

Re: Spannende Winterwoche 07.01.2019-13.01.2019

Beitrag von Slep » Do 10. Jan 2019, 13:03

Danke Necronom für die schönen Wintibilder. Irgendwann werden wir uns zufällig treffen ohne zu wissen. ;)

Ich melde 10cm auf dem Rasen:-

Bild


Es schneit zwar weiter, aber das Tageslicht macht ein bisschen tauen im Moment. :-?

Weisser Gruss, Simon.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Slep für den Beitrag:
Necronom (Fr 11. Jan 2019, 07:13)
You don`t have to be a total nutter of a weather freak to be on this forum - but it helps.

widovnir
Beiträge: 95
Registriert: Do 21. Nov 2013, 17:11
Geschlecht: männlich
Wohnort: Wädenswil ZH / Airolo TI
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Spannende Winterwoche 07.01.2019-13.01.2019

Beitrag von widovnir » Do 10. Jan 2019, 13:08

Melde ebenfalls rund 10-13 cm sehr klebriges Weiss...


Bild


Grüsse
Zuletzt geändert von widovnir am Do 10. Jan 2019, 13:10, insgesamt 1-mal geändert.
Wädenswil 450 m ü.M.

Stabe
Beiträge: 145
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:45
Geschlecht: männlich
Wohnort: Buchs AG
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Spannende Winterwoche 07.01.2019-13.01.2019

Beitrag von Stabe » Do 10. Jan 2019, 15:31

Also wie die Leute von Meteoschweiz bei der Station Buchs AG beim Neuschnee heute Morgen auf 1cm kommen ist Mir ein Rätsel: Meine Messung um 4 Uhr ergab 5cm, aktuell bei etwa 7cm.

Antworten