Werbung

Spannende Winterwoche 07.01.2019-12.01.2019

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
tnsilres
Beiträge: 112
Registriert: Do 6. Dez 2012, 15:40
Geschlecht: männlich
Wohnort: 9000 St.Gallen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Spannende Winterwoche 07.01.2019-13.01.2019

Beitrag von tnsilres » Do 10. Jan 2019, 16:59

Stabe hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 15:31
Also wie die Leute von Meteoschweiz bei der Station Buchs AG beim Neuschnee heute Morgen auf 1cm kommen ist Mir ein Rätsel: Meine Messung um 4 Uhr ergab 5cm, aktuell bei etwa 7cm.
Meteoschweiz scheint heute nicht so auf dem Toplevel zu sein. Heute Morgen 7h30 messe ich 24cm auf der Klosterwiese, gerade eben 44cm. Also sagen wir
mindestens 20cm Neuschnee in 24h...das scheint nicht mehr als eine Schneeglättewarnung wert zu sein 🧐 Dabei haben sie das Ereignis und die Niederschlagsmengen noch gut vorhergesagt, zumindest für St.Gallen.
Naja egal, ist Winterwonderland und will mich nicht weiter beklagen :mrgreen:
St. Gallen (660m)

Furion
Beiträge: 394
Registriert: Di 23. Jan 2007, 20:17
Geschlecht: männlich
Wohnort: 5607 Hägglingen
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Spannende Winterwoche 07.01.2019-13.01.2019

Beitrag von Furion » Do 10. Jan 2019, 18:04

Hallo zusammen

Nachdem ich mich heute morgen mal über diese ewige Schümlipolitik beschwert habe, hat es ja doch noch funktioniert. Hägglingen nun im Dorf 8cm und auf den Hügeln 10cm. Geht ja, heute morgen sah das Niederschlagspaket nicht so gesund aus, hat sich aber dann ordentlich aufgebläht.

Immerhin hatten wir diesen Witer schon 3 mal eine Schneedecke, ist auch nicht selbstverständlich im Flachland.

Gruss Furion

Blizzard
Beiträge: 118
Registriert: So 21. Nov 2010, 20:22
Geschlecht: männlich
Wohnort: St.Gallen
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Spannende Winterwoche 07.01.2019-13.01.2019

Beitrag von Blizzard » Do 10. Jan 2019, 18:14

tnsilres hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 16:59
Stabe hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 15:31
Also wie die Leute von Meteoschweiz bei der Station Buchs AG beim Neuschnee heute Morgen auf 1cm kommen ist Mir ein Rätsel: Meine Messung um 4 Uhr ergab 5cm, aktuell bei etwa 7cm.
Meteoschweiz scheint heute nicht so auf dem Toplevel zu sein. Heute Morgen 7h30 messe ich 24cm auf der Klosterwiese, gerade eben 44cm. Also sagen wir
mindestens 20cm Neuschnee in 24h...das scheint nicht mehr als eine Schneeglättewarnung wert zu sein 🧐 Dabei haben sie das Ereignis und die Niederschlagsmengen noch gut vorhergesagt, zumindest für St.Gallen.
Naja egal, ist Winterwonderland und will mich nicht weiter beklagen :mrgreen:
Unglaublich was in St. Gallen abgeht, hab schon lange nicht mehr so viel Schnee auf einen Haufen hier in der Stadt gesehen, überall türmen sich die Berge, Winterdienst kommt nicht nach die Strassen zu säubern, für ein Schneefan wie mich einfach nur ein Traum. Schade ums Wochenende...

Benutzeravatar
Bruno Amriswil
Beiträge: 538
Registriert: Do 16. Jul 2009, 10:14
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8580 Amriswil / TG
Hat sich bedankt: 654 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: Spannende Winterwoche 07.01.2019-13.01.2019

Beitrag von Bruno Amriswil » Do 10. Jan 2019, 18:52

Wie herrlich es doch heute war :-D Traumhaft

Eine Herausforderung wenn man als Arbeitsgerät einen Renault Master (Paketpost) unter dem Hintern hat :warm: Passt!

Nun aber zum wesentlichen...
Obwohl es noch immer munter flöckelt:
In Amriswil messe ich aktuell 25 cm seit gestern Mittwochabend (17 Uhr), also rund 24 Stunden.

Bin gespannt was morgen Abend noch folgt, bevor dann leider das tauen beginnt.


Bild
Cheers
Bruno
http://www.amriswilerwetter.ch
Messstationen in: Amriswil / Uttwil / Roggwil (TG)

widovnir
Beiträge: 95
Registriert: Do 21. Nov 2013, 17:11
Geschlecht: männlich
Wohnort: Wädenswil ZH / Airolo TI
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Spannende Winterwoche 07.01.2019-13.01.2019

Beitrag von widovnir » Do 10. Jan 2019, 18:54

Nach Tagesabschluss haben wir nun auch die 20cm-Marke erreicht. Somit hat einzig Meteocentral bei den regionspezifischen Warnungen Recht behalten, während MeteoSchweiz und SRF Meteo lieber bei Wetterlagen warnen, welche sich im Nachhinein als Flop herausstellen... :roll:
Wädenswil 450 m ü.M.

pepe14
Beiträge: 108
Registriert: So 28. Dez 2014, 11:01
Geschlecht: männlich
Wohnort: Waldstatt AR 900m
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Spannende Winterwoche 07.01.2019-13.01.2019

Beitrag von pepe14 » Do 10. Jan 2019, 19:38

Sali záme mitlerweile knapp 90cm Schnee :help: seit ich hier oben wohne hat es noch nie so viel gehabt.

Bild


Bild


Bild
Zuletzt geändert von Bernhard Oker am Do 10. Jan 2019, 19:39, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor pepe14 für den Beitrag (Insgesamt 2):
flowi (Do 10. Jan 2019, 19:56) • Microwave (Mo 14. Jan 2019, 05:07)

Benutzeravatar
Kaiko (Döttingen)
Moderator
Beiträge: 2118
Registriert: Sa 1. Sep 2001, 16:23
Geschlecht: männlich
Wohnort: 5312 Döttingen
Hat sich bedankt: 671 Mal
Danksagung erhalten: 926 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spannende Winterwoche 07.01.2019-13.01.2019

Beitrag von Kaiko (Döttingen) » Do 10. Jan 2019, 19:47

Lawinenabgang auf die Schwägalp :!:

Bild

https://saentisbahn.ch/schwebebahn/webcam-und-wetter/

Gruss Kaiko
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kaiko (Döttingen) für den Beitrag (Insgesamt 2):
flowi (Do 10. Jan 2019, 19:56) • Bernhard Oker (Do 10. Jan 2019, 20:01)
Mitbetreiber des Sturmarchivs Schweiz und Wetterforscher aus Leidenschaft: http://www.sturmarchiv.ch/

Stocken
Beiträge: 899
Registriert: Do 2. Jan 2003, 19:17
Geschlecht: männlich
Wohnort: 9038 Rehetobel/AR 1004m + Oberwald/VS 1390m
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spannende Winterwoche 07.01.2019-13.01.2019

Beitrag von Stocken » Do 10. Jan 2019, 20:01

Hier im Appenzeller Vorderland jetzt 88cm davon 3cm letzte Stunde.... :mrgreen: :unschuldig:
Von mir veröffentliche Daten gehören zu 100% MeteoGroup Schweiz AG oder den staatlichen Wetterdiensten und dürfen ohne Genehmigung nicht weiter verbreitet werden. Die meisten der Daten sind auch auf http://www.meteocentrale.ch zu finden.

flowi
Beiträge: 817
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 14:32
Hat sich bedankt: 470 Mal
Danksagung erhalten: 541 Mal

Re: Spannende Winterwoche 07.01.2019-13.01.2019

Beitrag von flowi » Do 10. Jan 2019, 20:10

Kaiko (Döttingen) hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 19:47
Lawinenabgang auf die Schwägalp :!:
Hoffentlich ist das glimpflich abgegangen, puh ... :(

Stocken
Beiträge: 899
Registriert: Do 2. Jan 2003, 19:17
Geschlecht: männlich
Wohnort: 9038 Rehetobel/AR 1004m + Oberwald/VS 1390m
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spannende Winterwoche 07.01.2019-13.01.2019

Beitrag von Stocken » Do 10. Jan 2019, 20:40

Bis jetzt 3 leicht verletzte.... keine Personen vermisst.... Suche wegen Lawinengefahr eingestellt... wird gerade darüber diskutiert, ob man Hotel evakuiert... oder zu gefährlich wegen Lawinen.... :shock:
Von mir veröffentliche Daten gehören zu 100% MeteoGroup Schweiz AG oder den staatlichen Wetterdiensten und dürfen ohne Genehmigung nicht weiter verbreitet werden. Die meisten der Daten sind auch auf http://www.meteocentrale.ch zu finden.

Antworten