Werbung

Spannende Winterwoche 07.01.2019-12.01.2019

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Tobi (Rheintal, VBG)
Beiträge: 154
Registriert: Fr 20. Jul 2018, 13:24
Geschlecht: männlich
Wohnort: Lustenau
Hat sich bedankt: 118 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Spannende Winterwoche 07.01.2019-13.01.2019

Beitrag von Tobi (Rheintal, VBG) » Do 10. Jan 2019, 20:52

Hier in Lustenau hats jetzt aufgehört zu schneien. Bilanz: Auf meinem Balkon im 6. Stock genau 20cm, im Ried (wahrscheinlich weil man 1. weg von der warmen Hauswand und 2. generell aus der Gemeinde draußen ist) etwa 30cm (leider dort kein Foto gemacht). Ich bin sehr zufrieden, mehr als 10cm gibts hier eher selten, bin aber gespannt wieviel noch in der Nacht auf Samstag fallen wird. :lol:

Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Marco (Oberfrick)
Beiträge: 2691
Registriert: So 16. Jun 2002, 11:29
Geschlecht: männlich
Wohnort: W 5073 Gipf-Oberfrick / A 4051 Basel
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spannende Winterwoche 07.01.2019-13.01.2019

Beitrag von Marco (Oberfrick) » Do 10. Jan 2019, 21:30

Kaiko (Döttingen) hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 19:47
Lawinenabgang auf die Schwägalp :!:

Bild

https://saentisbahn.ch/schwebebahn/webcam-und-wetter/

Gruss Kaiko
Wenn man böse sein will kann man sagen es hat nur das neue Hotel getroffen..Wieder mal wurde was neues am falschen Ort gebaut und sich nicht überlegt wieso das dort nocht nicht`s gebaut wurde in der Verangenheit.
Zuletzt geändert von Marco (Oberfrick) am Do 10. Jan 2019, 21:31, insgesamt 1-mal geändert.
Aus dem Schönen WINTERthur-Seen 480m.ü.M.
Seit 2017 im Frickital Zuhause ;-)

flowi
Beiträge: 817
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 14:32
Hat sich bedankt: 470 Mal
Danksagung erhalten: 541 Mal

Re: Spannende Winterwoche 07.01.2019-13.01.2019

Beitrag von flowi » Do 10. Jan 2019, 21:50

Ob da der lake effekt im Spiel ist ... ?
Reicht der derzeitige Temperaturunterschied daür überhaupt aus?
Bild

Benutzeravatar
Uwe/Eschlikon
Beiträge: 3064
Registriert: Mi 4. Jun 2003, 14:35
Wohnort: 8360 Eschlikon/TG
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 333 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spannende Winterwoche 07.01.2019-13.01.2019

Beitrag von Uwe/Eschlikon » Do 10. Jan 2019, 21:58

..Wieder mal wurde was neues am falschen Ort gebaut und sich nicht überlegt wieso das dort nocht nicht`s gebaut wurde in der Verangenheit.
Auf das würde ich mich aber auch nicht verlassen ;) . So manch ein Lawinenniedergang und so manches Hochwasser in den letzten Jahrzehnten zerstörte Jahrhunderte alte Häuser, weil sie aus "rein praktischen" Gründen einmal dort gebaut wurden. Z.B. stehen viele Dörfer im Oberwallis auf oder unmittelbar neben Bachschuttkegeln in den Ausgängen von Seitentälern...eigentlich fatal dort zu bauen :roll:

Benutzeravatar
Bruno Amriswil
Beiträge: 538
Registriert: Do 16. Jul 2009, 10:14
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8580 Amriswil / TG
Hat sich bedankt: 654 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: Spannende Winterwoche 07.01.2019-13.01.2019

Beitrag von Bruno Amriswil » Do 10. Jan 2019, 22:10

flowi hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 21:50
Ob da der lake effekt im Spiel ist ... ?
Reicht der derzeitige Temperaturunterschied daür überhaupt aus?
Bild
Genau diese Frage habe ich mir auch gestellt.
Cheers
Bruno
http://www.amriswilerwetter.ch
Messstationen in: Amriswil / Uttwil / Roggwil (TG)

Benutzeravatar
Willi
Administrator
Beiträge: 6976
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren
Hat sich bedankt: 1890 Mal
Danksagung erhalten: 1639 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spannende Winterwoche 07.01.2019-13.01.2019

Beitrag von Willi » Do 10. Jan 2019, 22:14

Ob da der lake effekt im Spiel ist ... ?
Hatten wir schon mal im Spätherbst.
Gruss Willi

viewtopic.php?f=2&t=10251&start=10
Gruss Willi
Immer da wenn's wettert

Thundersnow
Beiträge: 288
Registriert: Di 26. Jan 2016, 21:28
Geschlecht: männlich
Wohnort: 9402 Mörschwil
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 170 Mal

Re: Spannende Winterwoche 07.01.2019-13.01.2019

Beitrag von Thundersnow » Do 10. Jan 2019, 22:41

Ich melde mich auch mal kurz wieder:

Mörschwil 35 cm Schneehöhe. Das ist glaube ich alles von gestern Morgen bis heute Abend gefallen. Waren wohl 25 cm / 24 h oder mehr, gabs auch schon eine Weile nicht mehr. St. Gallen hat es richtig eingeschneit. Überall Winterdienst im Einsatz und doch alles weiss und Schneeberge - mich freuts. :-D Schon seit Stunden denke ich, dass es bald aufhört, aber bisher gabs noch keine Minute ohne Flocken. So soll Winter sein! Zumindest hier unten wo keine Lawinen drohen...

Gruss Thundersnow
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Thundersnow für den Beitrag:
Microwave (Mo 14. Jan 2019, 05:12)
Aktuelle Wetterdaten (Neu), Bilder und Berichte http://meteomoerschwil.zangl.ch

flowi
Beiträge: 817
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 14:32
Hat sich bedankt: 470 Mal
Danksagung erhalten: 541 Mal

Re: Spannende Winterwoche 07.01.2019-13.01.2019

Beitrag von flowi » Do 10. Jan 2019, 22:56

Willi hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 22:14
Ob da der lake effekt im Spiel ist ... ?
Hatten wir schon mal im Spätherbst.
Gruss Willi
viewtopic.php?f=2&t=10251&start=10
Da (19.11.) war der See noch etwas wärmer, wobei, ab Monatsmitte ging es im November anscheinend auch schon deutlich unter 10 Grad:
https://www.wetter-kressbronn.de/wasser ... ensee.html

tnsilres
Beiträge: 112
Registriert: Do 6. Dez 2012, 15:40
Geschlecht: männlich
Wohnort: 9000 St.Gallen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Spannende Winterwoche 07.01.2019-13.01.2019

Beitrag von tnsilres » Do 10. Jan 2019, 23:54

Nun wo es langsam auch in St.Gallen aufhört zu flöckeln :frost:
Auf dem Klosterplatz (ca. 660m) wurden tatsächlich die 50cm geknackt. Durch mehrere Kontrollmessungen (52/51/49cm) validiert. Damit mehr als 25cm Neuschnee an einem Tag, einige Leute haben sogar mit Alpinski auf den endlosen Treppen in der Stadt ihren Spass gehabt!
Oben bei den Weihern (770m) waren es dann auch grad mal 62cm Totalschneehöhe.
Einfach fantastisch :mrgreen:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor tnsilres für den Beitrag:
Markus Pfister (Fr 11. Jan 2019, 10:30)
St. Gallen (660m)

Benutzeravatar
Rontaler
Beiträge: 2666
Registriert: Do 17. Jan 2008, 18:23
Geschlecht: männlich
Wohnort: ZH Oberland (800 m ü.M.)
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 303 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spannende Winterwoche 07.01.2019-13.01.2019

Beitrag von Rontaler » Fr 11. Jan 2019, 09:19

Guten Morgen zusammen

Die letzten Tage brachten wirklich viel Schnee, wenn auch gerade mal die Hälfte dessen was nun in Teilen von SG, AR und AI liegt. Bei mir daheim auf 800 m im Tösstal liegen rund 40 cm, 20 cm davon lockerer Pulverschnee von gestern (Wasserwert 8.4 mm). Foto von heute Morgen:


Bild


Die Webcams in der Region ZH Oberland anzuschauen macht richtig Spass heute Morgen.

Hörnli-Berggasthaus, 1'125 m:

Bild


Bachtel-Kulm, 1'115 m:

Bild


Fischenthal-Skilift Mittelstation, 1'030 m:

Bild


Ghöch-Skilift Bergstation, 1'020 m:

Bild


Ghöch-Skilift Talstation, 965 m:

Bild


Bäretswil, Kleinbäretswil (900 m):

Bild


Wald, Hintersennenberg (900 m):

Bild


Turbenthal, Gyrenbad (720 m):

Bild


Quellen:
http://www.berggasthaus-hoernli.ch
http://www.bachtel-kulm.ch
https://www.skilift-fischenthal.ch
http://www.ghoech.ch
https://www.sennenberg.ch
http://www.gyrenbad.ch

Gruss
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rontaler für den Beitrag:
Mathias Uster (Fr 11. Jan 2019, 13:33)
Wetterfanatisch mit Leib und Seele. :) Aktuelle Wetterdaten aus Buchrain auf RontalWetter.ch: Live Wetterdaten oder AWEKAS

Antworten