Werbung

10./11.03.2019 - Sturm/Kaltfront

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
flowi
Beiträge: 802
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 14:32
Hat sich bedankt: 455 Mal
Danksagung erhalten: 524 Mal

Re: 10./11.03.2019 - Sturm/Kaltfront

Beitrag von flowi » So 10. Mär 2019, 17:00

Ja, absolutes Aprilwetter.
Eben noch schönster Sonnenschein.
Sonntagsspaziergänger flanieren.
Und zack, der nächste fette Schauer.
Mit schönem Abgang:

Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor flowi für den Beitrag (Insgesamt 3):
Slep (So 10. Mär 2019, 17:08) • Haene (So 10. Mär 2019, 23:12) • Wetterfreund (Mo 11. Mär 2019, 03:22)

Benutzeravatar
Slep
Beiträge: 1317
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 20:34
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8404 Oberwinterthur
Hat sich bedankt: 517 Mal
Danksagung erhalten: 158 Mal

Re: 10./11.03.2019 - Sturm/Kaltfront

Beitrag von Slep » So 10. Mär 2019, 17:07

Hier in Oberi hat es eine Reihe von extrem starken Schauer gegeben, einer kurz mit Kleinhagel. Ich sehe, dass es vor kurzem elektrisch in Thurgau wurde. Schade es wurde nicht ein bisschen weiter westlich aktiv. ;)
Ich sehe auch, dass Hörnli hatte eine Böe von 120km :!: Stehen noch Bäume da oben?
Zuletzt geändert von Slep am So 10. Mär 2019, 17:09, insgesamt 1-mal geändert.
You don`t have to be a total nutter of a weather freak to be on this forum - but it helps.

Benutzeravatar
Dr. Funnel
Beiträge: 667
Registriert: Di 4. Nov 2003, 22:20
Wohnort: 5705 Hallwil
Hat sich bedankt: 293 Mal
Danksagung erhalten: 971 Mal
Kontaktdaten:

Re: 10./11.03.2019 - Sturm/Kaltfront

Beitrag von Dr. Funnel » So 10. Mär 2019, 17:24

Hier am Bodensee volles Programm (Standort Rorschacherberg)
Die Wolken sahen zum Teil aus wie im Hochsommer - sehr ungewöhnlich für diese Jahreszeit!


Bild


Bild


Bild


Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dr. Funnel für den Beitrag (Insgesamt 5):
Matt (8800 Thalwil) (So 10. Mär 2019, 19:27) • flowi (So 10. Mär 2019, 19:52) • Bruno Amriswil (So 10. Mär 2019, 22:40) • Haene (So 10. Mär 2019, 23:12) • Wetterfreund (Mo 11. Mär 2019, 03:22)
Ein Gewitter kommt selten allein!

Andreas, Hallwil

http://www.meteobild.ch

Benutzeravatar
Slep
Beiträge: 1317
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 20:34
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8404 Oberwinterthur
Hat sich bedankt: 517 Mal
Danksagung erhalten: 158 Mal

Re: 10./11.03.2019 - Sturm/Kaltfront

Beitrag von Slep » So 10. Mär 2019, 17:33

Und hier ist mein Beitrag zum Rainbow-Wettbewerb:-

Bild


Aprilgruss, Simon. :)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Slep für den Beitrag (Insgesamt 3):
Matt (8800 Thalwil) (So 10. Mär 2019, 19:27) • flowi (So 10. Mär 2019, 19:52) • Bruno Amriswil (So 10. Mär 2019, 22:40)
You don`t have to be a total nutter of a weather freak to be on this forum - but it helps.

DomE
Beiträge: 353
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 15:05
Wohnort: 5430 Wettingen, 408 m.ü.M
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: 10./11.03.2019 - Sturm/Kaltfront

Beitrag von DomE » So 10. Mär 2019, 18:49

Blitze in der Region Bülach

Benutzeravatar
Silas
Beiträge: 2199
Registriert: Di 29. Mär 2005, 19:10
Geschlecht: männlich
Wohnort: Oberthal i.E.
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal
Kontaktdaten:

Re: 10./11.03.2019 - Sturm/Kaltfront

Beitrag von Silas » So 10. Mär 2019, 21:07

Hallo zämä

Ich mag mich täuschen, doch morgen könnte es verbreitet für eine weisse Überraschung reichen. Die Höhenkaltluft von immerhin -35 °C @ 500 hPa liegt entscheidende 200 km westlicher als noch vor einigen Läufen, zudem dürfte in den Schauern die Niederschlagsrate hoch genug für eine gehörige Abkühlung sein. GFS macht jedenfalls ganz ordentliche Niederschlagssignale. Mich würde nicht erstaunen, wenn morgen einige ob lokalen 5 bis 10 cm im Flachland überrascht sind.

Liebe Grüsse Silas
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Silas für den Beitrag:
Severestorms (Mo 11. Mär 2019, 12:47)
Wetterstation Oberthal 850 m.ü.M.: http://silas.emmewetter.ch

Benutzeravatar
Haene
Beiträge: 205
Registriert: Sa 8. Aug 2009, 16:51
Hat sich bedankt: 231 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal

Re: 10./11.03.2019 - Sturm/Kaltfront

Beitrag von Haene » So 10. Mär 2019, 23:30

Sali zäme

Heute ist Sonntag, das ist ein Grund für mich etwas weiter Auszufahren um Fotos und Videos vom heutigen Sturm zu machen. Ich habe beschlossen dieses Mal in den Schwarzwald zu fahren. Ich fuhr um 9 Uhr los und war um halb zwölf am Schluchsee. Gerade rechtzeitig, denn ca. 12:15 Uhr bis 12:30 Uhr war dort der Höhepunkt des Sturms.

Bild


Mit den hohen Windgeschwindigkeiten, regnete es auch gleichzeitig intensiv. Laut Wetterbericht vom DWD sollten heute im Gebiet Schwarzwald bis ca. 50mm Niederschlag zusammenkommen. Ich wählte auf der Rückfahrt das Albtal. Die Alb führte tatsächlich extremes Hochwasser. Hier ein Bild unterhalb von Menzenschwand.

Bild


Auch auf dem Fluss in der Wiese greift der starke Wind in die Wasseroberfläche ein.

Bild

Weiter unten habe ich sogar beobachtet, dass Wasser aus dem Fluss in die Luft hochgeweht wurde. Auf dem Video habe ich das ganz knapp eingefangen.

Ich fuhr am Steinbach entlang hoch. Auch der führte Hochwasser.

Bild


Danach ging es zurück in die Schweiz. Da ich schon so weit ausgefahren bin, beschloss ich noch um den Zugersee zu fahren. Vielleicht gibt es da noch ein paar Sturmszenen zum Fotografieren. Ich hielt in Zug an. Denn die Stimmung dort war sensationell.
Diese Welle …

Bild

…schlug wenige Sekunden später mit einem dumpfen Wummms an der Quaimauer auf.

Bild


Nach Durchzug eines Schauers kam die Sonne ins Spiel. Hier ein in der Sonne dahinziehender Regenschauer.

Bild


Weitere Sturmszenen, von der Sonne vorteilhaft beleuchtet.

Bild


Zum Teil rollten grosse Wellen heran.

Bild


Hier eine Welle die von der Sonne durchleuchtet wird.

Bild


Ich übergebe das Wort den Bildern.

Bild


Bild


Bild


Bild


So das war’s. Insgesamt war heute ein interessanter Tag. Für mich war es ein gelungener Ausflug. Ich werde mal schauen ob das Videomaterial für ein ebenso interessantes Video reicht.

Liebe Grüsse von Hans-Jörg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Haene für den Beitrag (Insgesamt 7):
Federwolke (Mo 11. Mär 2019, 00:09) • Matthias_BL (Mo 11. Mär 2019, 04:34) • Willi (Mo 11. Mär 2019, 07:28) • flowi (Mo 11. Mär 2019, 08:47) • Severestorms (Mo 11. Mär 2019, 12:27) • Jan (Muri BE) (Mo 11. Mär 2019, 19:14) • Matt (8800 Thalwil) (Mo 11. Mär 2019, 20:44)
Häne, Küssnacht am Rigi, 453 m.ü.M.

nordspot
Beiträge: 2105
Registriert: So 18. Mär 2007, 16:32
Geschlecht: männlich
Wohnort: D-78464 Konstanz
Hat sich bedankt: 380 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: 10./11.03.2019 - Sturm/Kaltfront

Beitrag von nordspot » Mo 11. Mär 2019, 00:17

Nabend
Hier in Konstanz hielt sich alles noch in Grenzen diesmal, obwohl es so um 23 Uhr in wallhausen doch nochmal ordentlich gerüttelt hat...

@ alle Fotografen: Spitzenbilder, Hut ab :up:

Abendlich weniger windige Grüsse

Ralph
nordspot Konstanz

flowi
Beiträge: 802
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 14:32
Hat sich bedankt: 455 Mal
Danksagung erhalten: 524 Mal

Re: 10./11.03.2019 - Sturm/Kaltfront

Beitrag von flowi » Mo 11. Mär 2019, 08:50

Moin,
die Front aus Norden hat es in sich.
Hier im Schwarzwald plötzlich zappenduster,
und jetzt ein krasser Schneesturm (auf ca. 650 m.ü.M.)
Gruß und guten Wochenstart,
Flower


Bild


Bild

https://www.bergfex.de/sommer/hoechensc ... ams/c7749/
Zuletzt geändert von flowi am Mo 11. Mär 2019, 08:56, insgesamt 1-mal geändert.

Gernot
Beiträge: 214
Registriert: Sa 17. Jul 2010, 10:03
Wohnort: D-78315 Möggingen
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: 10./11.03.2019 - Sturm/Kaltfront

Beitrag von Gernot » Mo 11. Mär 2019, 09:20

und hier am westlichen Bodensee ist jetzt alles weiss, Schneesturm vom Feinsten mit reichlich Graupel. Böen aber nicht sehr ausgeprägt, da hatten wir gestern mit Windspitzen von 87 km/h mehr.

Antworten