Werbung

FCST/NCST Gewitter 05.06.2019

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Benutzeravatar
Federwolke
Moderator
Beiträge: 6930
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 23:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 3074 Muri bei Bern
Hat sich bedankt: 877 Mal
Danksagung erhalten: 4022 Mal
Kontaktdaten:

Re: FCST/NCST Gewitter 05.06.2019

Beitrag von Federwolke » Mi 5. Jun 2019, 16:23

Übrigens, falls es jemand mitverfolgen möchte: Der Hagelflieger ist wieder unterwegs.
https://www.flightradar24.com/HBTOP
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Federwolke für den Beitrag (Insgesamt 2):
Gabe (Mi 5. Jun 2019, 16:25) • Wetterfreund (Mi 5. Jun 2019, 16:32)

Benutzeravatar
Willi
Administrator
Beiträge: 7204
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren
Hat sich bedankt: 2057 Mal
Danksagung erhalten: 1859 Mal
Kontaktdaten:

Re: FCST/NCST Gewitter 05.06.2019

Beitrag von Willi » Mi 5. Jun 2019, 16:28

Also der grosse "5.7.1999" Mocken knapp westlich von Bern ist im Cosmo bei search.ch erstmal komplett weggerechnet. Die Alpen erweisen ihrer Wirkung als "Gewitterschild" bei Südlagen alle Ehre. Aber der Tag ist noch lang und Überraschungen immer möglich, vor allem ganz im Westen.
Gruss Willi
Immer da wenn's wettert

Benutzeravatar
Kaiko (Döttingen)
Moderator
Beiträge: 2164
Registriert: Sa 1. Sep 2001, 16:23
Geschlecht: männlich
Wohnort: 5312 Döttingen
Hat sich bedankt: 765 Mal
Danksagung erhalten: 1056 Mal
Kontaktdaten:

Re: FCST/NCST Gewitter 05.06.2019

Beitrag von Kaiko (Döttingen) » Mi 5. Jun 2019, 16:38

Hoi zäme

Auslösechancen im Moment zwischen Thun und Fribourg mit 60% gemäss Bernhard Oker's Kärtchen am grössten.
Bild
Bild
http://contourmap.internet-box.ch/smn_contourmap/

Aber eben 60% sind nicht 100%.

Gruss Kaiko
Mitbetreiber des Sturmarchivs Schweiz und Wetterforscher aus Leidenschaft: http://www.sturmarchiv.ch/

Benutzeravatar
Tinu (Männedorf)
Beiträge: 3391
Registriert: Fr 29. Jul 2005, 16:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8708 Männedorf
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 800 Mal

Re: FCST/NCST Gewitter 05.06.2019

Beitrag von Tinu (Männedorf) » Mi 5. Jun 2019, 16:39

Hier am Zürichsee jetzt dünne Bewölkung von den Gewitter- und Schauerresten, die den Weg über die Alpen überlebt haben. Gleichzeitig ziemlich tüppig.

Der Föhn ist jetzt bis an den mittleren Vierwaldstättersee vorgestossen: Gersau mit Taupunkt 5,8, Lachen am Obersee mit Taupunkt 14,7. Zwischen den Stationen liegen nur 30 Kilometer Luftlinie. Schweizer Mikroklima at its best!


Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Tinu (Männedorf) für den Beitrag:
Microwave (Mi 5. Jun 2019, 17:02)
Tinu (Männedorf ZH, 422 m ü. M)
Gewitter und Sturm = erhöhter Pulsschlag
Föhn-fasziniert

Microwave
Beiträge: 915
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 22:31
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8004 Zürich
Hat sich bedankt: 1921 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: FCST/NCST Gewitter 05.06.2019

Beitrag von Microwave » Mi 5. Jun 2019, 17:04

Jop, bis jetzt klemmt das alles noch ziemlich laut dem metradar.
Ich stationiere mich mal auf der Hardbrücke und warte ab.

Grüsse - Microwave
Successful corepunches during (GA) chasing:
8, 5, 0
5, 0

Benutzeravatar
Tinu (Männedorf)
Beiträge: 3391
Registriert: Fr 29. Jul 2005, 16:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8708 Männedorf
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 800 Mal

Re: FCST/NCST Gewitter 05.06.2019

Beitrag von Tinu (Männedorf) » Mi 5. Jun 2019, 17:09

Zündung im Emmental!
Tinu (Männedorf ZH, 422 m ü. M)
Gewitter und Sturm = erhöhter Pulsschlag
Föhn-fasziniert

emmewetter
Beiträge: 1
Registriert: Mi 5. Jun 2019, 17:05
Geschlecht: männlich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: FCST/NCST Gewitter 05.06.2019

Beitrag von emmewetter » Mi 5. Jun 2019, 17:10

Hallo zusammen,

nachdem ich immer nur gelesen habe, habe ich mich nun auch mal angemeldet :-D
Hier in Sumiswald ist nun erster Donner zu hören. Mal schauen was noch passiert.

Gruss Stefan

Benutzeravatar
Severestorms
Administrator
Beiträge: 6233
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 17:21
Geschlecht: männlich
Wohnort: Zürich
Hat sich bedankt: 2452 Mal
Danksagung erhalten: 1047 Mal
Kontaktdaten:

Re: FCST/NCST Gewitter 05.06.2019

Beitrag von Severestorms » Mi 5. Jun 2019, 17:12

In Teilen der Nordschweiz (Möhlin, Beznau, Würenlingen, Schaffhausen) haben wir bereits die 30° Marke geknackt. Die Temperaturen sind nur knapp unter den berechneten Auslösetemperaturen. Die Bisenströmung hat in der Westschweiz etwas angezogen, wodurch die Scherung zugenommen hat. Ich denke, man kann hier von einer Loaded Gun Situation sprechen. Dennoch: Dass die Zellen noch nicht hochgegangen sind, rechne ich nicht der mangelnden Feuchte zu (welche uns in der Tat die Show vermiesen will und könnte), sondern dem noch nicht genügend grossen Hebungsantrieb. Spätestens wenn die Bodenkonvergenzen Unterstützung aus der Höhe erhalten (right entrance of jetmax in 300hpa), kann ich mir eine schnelle, evtl. explosionsartige Entwicklung aus der Grundschicht heraus vorstellen. Wie unwetterartig die Zellen dann aber sein werden, steht auf einem anderen Blatt. Ich hoffe, ich bin nicht zu optimistisch. ;)

Gruss Chris

Edit: Westlich von Belfort explodiert gerade eine Zelle => hat schon -50°C Wolkentop! (siehe https://kachelmannwetter.com/ch/sat/fra ... 1505z.html).
Zuletzt geändert von Severestorms am Mi 5. Jun 2019, 17:21, insgesamt 2-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Severestorms für den Beitrag:
nordspot (Mi 5. Jun 2019, 17:16)
Founder, Owner and Operator of SSWD - Engaged in Science & Research since 1997.
Follow @SturmarchivCH on Twitter to get accurate information about severe, extreme or unusual weather events in Switzerland - fast and reliable.

Benutzeravatar
Spalding87
Beiträge: 5
Registriert: Mi 5. Jun 2019, 15:33
Geschlecht: männlich
Wohnort: Biel/Bienne
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: FCST/NCST Gewitter 05.06.2019

Beitrag von Spalding87 » Mi 5. Jun 2019, 17:15


Bild


Bild

Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Hier noch ein paar Bilder von der ersten Zelle die sich in der Genferseeregion gebildet hat.

Letzteres ist auf dem Chaumont über dem Neuenburgersee gemacht worden um ca. 17:00 Uhr
Zuletzt geändert von Spalding87 am Mi 5. Jun 2019, 17:17, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Spalding87 für den Beitrag (Insgesamt 5):
Bernhard Oker (Mi 5. Jun 2019, 17:15) • nordspot (Mi 5. Jun 2019, 17:16) • Willi (Mi 5. Jun 2019, 17:21) • Severestorms (Mi 5. Jun 2019, 17:22) • Kaiko (Döttingen) (Fr 7. Jun 2019, 14:09)
Wenn der Himmel sich verdunkelt, schlägt mein Herz höher ;-)

Benutzeravatar
Willi
Administrator
Beiträge: 7204
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren
Hat sich bedankt: 2057 Mal
Danksagung erhalten: 1859 Mal
Kontaktdaten:

Re: FCST/NCST Gewitter 05.06.2019

Beitrag von Willi » Mi 5. Jun 2019, 17:20

Am Napf hat's kurz geblitzt.
Gruss Willi
Immer da wenn's wettert

Antworten