Werbung

Liebe MeteoSchweiz...

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Benutzeravatar
Severestorms
Administrator
Beiträge: 6235
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 17:21
Geschlecht: männlich
Wohnort: Zürich
Hat sich bedankt: 2458 Mal
Danksagung erhalten: 1048 Mal
Kontaktdaten:

Re: Liebe MeteoSchweiz...

Beitrag von Severestorms » Do 17. Jan 2019, 13:34

Hallo zusammen

Vielleicht kann mir das jemand beantworten. Auf der Homepage von Meteoschweiz gibt es die 6-Tage Übersicht. Dort gibt es ganz unten pro Tag auch eine Prozentzahl für die Zuverlässigkeit der Prognose.

Bild
Quelle: www.meteoschweiz.ch

Nun habe ich dazu drei Fragen:

1. Auf welchen Prognoseaspekt bezieht sich diese Wahrscheinlichkeitsangabe (auf die Temperatur, das Wettersymbol oder beides zusammen)?
2. Liegt dem irgendeine gerundete Berechnung zu Grunde oder ist das mehr ein Bauchgefühl?
3. Dass die angegebene Zuverlässigkeit gegenüber dem Vortag höher ist, kommt ja eher selten vor. Was ist in diesem Fall der Grund, weshalb Meteoschweiz das Wetter für Samstag fast mit Sicherheit voraussagen kann, nachdem es für heute und morgen noch leichte Unsicherheiten gibt? Insbesondere da der Samstag weder klar hochdruckbestimmt noch klar tiefdruckbestimmt sein soll verstehe ich das nicht ganz.

Gruss Chris
Founder, Owner and Operator of SSWD - Engaged in Science & Research since 1997.
Follow @SturmarchivCH on Twitter to get accurate information about severe, extreme or unusual weather events in Switzerland - fast and reliable.

Benutzeravatar
Rontaler
Beiträge: 2722
Registriert: Do 17. Jan 2008, 18:23
Geschlecht: männlich
Wohnort: ZH Oberland (800 m ü.M.)
Hat sich bedankt: 131 Mal
Danksagung erhalten: 354 Mal
Kontaktdaten:

Re: Liebe MeteoSchweiz...

Beitrag von Rontaler » Do 14. Feb 2019, 09:23

Hallo,

Was nützen eigentlich all die schönen Neuerungen punkto Auflisten aller Partnerstationen z. B., wenn die Messwerte selber komplett unter Verschluss gehalten werden?

https://www.meteoschweiz.admin.ch/home/ ... tz-partner

Werden diese Daten in naher oder ferner Zukunft auch für den Laien einsehbar?

Gruss
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rontaler für den Beitrag:
Bernhard Oker (Do 14. Feb 2019, 09:53)
Wetterfanatisch mit Leib und Seele. :) Aktuelle Wetterdaten aus Buchrain/LU auf RontalWetter.ch: Live Wetterdaten oder AWEKAS

Benutzeravatar
Joachim
Beiträge: 2790
Registriert: Do 16. Aug 2001, 10:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8330 Pfäffikon/ZH
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 609 Mal
Kontaktdaten:

Re: Liebe MeteoSchweiz...

Beitrag von Joachim » Di 19. Feb 2019, 16:22

Hoi zäme

Die Daten der vielen Meteocentrale-Stationen werden auch von MeteoSchweiz und dem BAFU genutzt ... dürfen aber nicht publiziert werden.

Der Grund: Unterhalt der Stationen, Übermittlungskosten trägt MeteoGroup Schweiz und nicht der Steuerzahler.

Aber eine gute Nachricht: seit gestern erscheinen bei den Hitlisten der UWZ Schweiz jetzt ALLE Stationen, nicht nur die 20 wärmsten/kältesten.

Grüsslis

Joachim
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Joachim für den Beitrag:
Enzo (Mi 20. Feb 2019, 17:54)

martinhotz
Beiträge: 89
Registriert: Mo 26. Jan 2015, 00:13
Geschlecht: männlich
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Liebe MeteoSchweiz...

Beitrag von martinhotz » Mo 13. Mai 2019, 08:14

Hallo zäme

Weiss jemand, was mit der Station in Cham ZG los ist?

Es ist dies meine "Referenz-Station" (2 km Luftlinie zum Wohnort) und die Station liefert nun schon seit einigen Tagen keine Daten.

Danke und Gruss
Martin

Benutzeravatar
HB-EDY
Beiträge: 931
Registriert: Sa 27. Jan 2007, 15:22
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8607 Seegräben/570m
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: Liebe MeteoSchweiz...

Beitrag von HB-EDY » Mo 13. Mai 2019, 14:25

https://www.meteoschweiz.admin.ch/home/ ... tation=CHZ :?: :help:

mehr ist hier nicht zu erfahren - ausser Betrieb!?

salve
Ed
I like stormy nights...................!

Wetterstation Seegräben 570m
http://www.kaikowetter.ch/mc/meteoplug_seegraben.html

Antworten