Werbung

NOW: Unwetter, 14.07.2010

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Stefan im Kandertal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: NOW: Unwetter, 14.07.2010

Beitrag von Stefan im Kandertal » Mi 14. Jul 2010, 20:43

Tja und auch in Brienz ist mal wieder die Party vom übelsten. Schon 30mm. Nördlich und östlich vom Thunersee deluxe inkl. einem weiteren Aaretal Brummer. Man glaubts einfach nicht, es liegt im Trend ;)

Meine letzte Hoffnung ist das massig Erdblitze machende Teil über Frutigen.

Das AG Teil kurvt stark nach Norden weg. Diese Schiene sieht man sogar über längere Frist. Meine 30T Summekarte :unschuldig:. Boah, ich muss noch ein paar Blitze filmen gehen.
Zuletzt geändert von Stefan im Kandertal am Mi 14. Jul 2010, 20:48, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Bruno Amriswil
Beiträge: 549
Registriert: Do 16. Jul 2009, 10:14
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8580 Amriswil / TG
Hat sich bedankt: 713 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: NOW: Unwetter, 14.07.2010

Beitrag von Bruno Amriswil » Mi 14. Jul 2010, 20:44

@ herie

ich denke mit der eigentlichen Kaltfront wirds sicher noch was an regen geben
Cheers
Bruno
http://www.amriswilerwetter.ch
Messstationen in: Amriswil / Uttwil / Roggwil (TG)

Marc
Beiträge: 11
Registriert: Mi 14. Jul 2010, 20:40
Geschlecht: männlich
Wohnort: 6145 Fischbach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: NOW: Unwetter, 14.07.2010

Beitrag von Marc » Mi 14. Jul 2010, 20:45

Bei uns lief alles ruhig ab wir sahen gemütlich zu wie sich die Zelle vorbei schlich. Dan fing es schon an zu regnen, aber jetzt hocke ich wieder gemütlich drausen und schaue wie sich das RIESIGE DING nach deutschland bewegt :shock: :shock: :shock: .

ich bin nicht gerade der Wetterspezialist, aber das Wetter ist sehr faszinirend. Auch wen ich noch unter 18 bin schaue ich noch gerne in das Forum. :-D :-D

Mike Siggenthal
Beiträge: 91
Registriert: Mi 18. Mär 2009, 12:26
Wohnort: 5417 Untersiggenthal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: NOW: Unwetter, 14.07.2010

Beitrag von Mike Siggenthal » Mi 14. Jul 2010, 20:50

Wow! Zuerst dachte ich, es wird allerhöchstens ein Streifschuss.
Aus dem nichts erwischten uns in Untersiggenthal (AG) Sturmböen mit viel Niederschlag (1cm Hagel).
Durch die Gischt war die Sicht auf 25m begrenzt.

Benutzeravatar
Marco (Oberfrick)
Beiträge: 2719
Registriert: So 16. Jun 2002, 11:29
Geschlecht: männlich
Wohnort: W 5073 Gipf-Oberfrick / A 4051 Basel
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal
Kontaktdaten:

Re: NOW: Unwetter, 14.07.2010

Beitrag von Marco (Oberfrick) » Mi 14. Jul 2010, 20:51

Hier in WInterthur frischt der WInd etwas auf und schon die ersten Tropfen fallen, DOnner vernehme ich erst von weitem weg.
Aus dem Schönen WINTERthur-Seen 480m.ü.M.
Seit 2017 im Frickital Zuhause ;-)

Benutzeravatar
Webcam-Brienz
Beiträge: 136
Registriert: Mi 20. Jun 2007, 18:18
Wohnort: 3855 Brienz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: NOW: Unwetter, 14.07.2010

Beitrag von Webcam-Brienz » Mi 14. Jul 2010, 20:52

Hallo,
bei uns hat es ca. 15-20 Minuten geregnet und feinkörnig gehagelt. Bei unserem Haus im EG hat es das WC überfüllt und bei der Dusche kam auch das ganze Wasser wieder retour.
Jetzt ist es wieder ruhig geworden.
Gruss
Daniel

Bild

Benutzeravatar
Jan (Muri BE)
Administrator
Beiträge: 584
Registriert: Do 22. Jul 2004, 09:23
Wohnort: 3074 Muri
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal
Kontaktdaten:

Re: NOW: Unwetter, 14.07.2010

Beitrag von Jan (Muri BE) » Mi 14. Jul 2010, 20:52

Die Simmentaler Zelle produziert schöne Mammati. Immerhin etwas. Und das Donnergrollen höre ich bis nach Muri.
Bild

Benutzeravatar
Bruno Amriswil
Beiträge: 549
Registriert: Do 16. Jul 2009, 10:14
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8580 Amriswil / TG
Hat sich bedankt: 713 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: NOW: Unwetter, 14.07.2010

Beitrag von Bruno Amriswil » Mi 14. Jul 2010, 20:54

nimmt mich wunder was die zelle noch hergibt bis sie hier ankommt. im moment schwächt sie sich ab.

könnte aber nach zürich wieder an intentisität zunehmen
Cheers
Bruno
http://www.amriswilerwetter.ch
Messstationen in: Amriswil / Uttwil / Roggwil (TG)

LIna
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: NOW: Unwetter, 14.07.2010

Beitrag von LIna » Mi 14. Jul 2010, 20:54

@B3rgl3r: Habe soeben auch dein beschriebenes Naturschauspiel hinterm Haus entdeckt. Wirklich grandios die Stimmung!! :-D Schöne dunkelgelbe Erläuchtung. Hab auch gerade probiert ein Paar stimmige Fotos zu schiessen. Nur kommt es leider nicht so schön rüber, wie wenn mann es mit eigenen Augen sehen kann. Muss man wohl fast gesehen haben!

Benutzeravatar
Alfred
Beiträge: 10469
Registriert: Mo 21. Jul 2003, 16:23
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8037 Zürich
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: NOW: Unwetter, 14.07.2010

Beitrag von Alfred » Mi 14. Jul 2010, 20:55

Hoi zäme

Die eigentliche Kaltfront ist aber noch weit weg! Zuerst gillt es noch die Feucht warme Luft
aus dem Mittelmeer zu geniesen (Zürich, 15. 00 UTC)

Bild

Gruss, Alfred

Antworten