Werbung

Neuerungen zum Testen bereit

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
lukasm
Beiträge: 680
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 17:52
Hat sich bedankt: 186 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Neuerungen zum Testen bereit

Beitrag von lukasm » Mi 22. Aug 2018, 11:14

Hoi Willi
Willi hat geschrieben:Bin nicht sicher, ob die Koordinaten-Markierung und Abfrage wunschgemäss tut.
Danke! Das ist schon mal wunderbar. Hier einige konkrete Anregungen:

1. In meiner Firefox Version funktioniert die Markierung nicht: `onmouseout` wird ständig getriggerd, weil `displayArea` im Weg ist. Das div `displayArea` sollte `pointer-events: none` gesetzt haben.

2. Ist es beabsichtigt, dass die Markierung auch über der Legende erscheint?

3. Beim Zoomen verhält sich der Kreis höchst eigenartig. Die Position des Kreises sollte vermutlich in % sein. Dazu habe ich bei mir folgendes geändert:
Funktion `placeDiv_rainsummap`:

Code: Alles auswählen

      d.style.left = xmouse / rotator.clientWidth * 100 + '%';
      d.style.top  = ymouse / rotator.clientHeight * 100 + '%';
Das div mit id=aktuell benötigt width = 728px (es muss gleich gross sein wie das Bild, sprich 728px, max. 100%), sonst stimmen die relativen Koordinaten nicht. Ausserdem das <svg> innerhalb svg#circ benötigt `left: -10px; top: -10px` (für die Grösse würde ich auch keine px nehmen).

Viele Grüsse
Lukas
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor lukasm für den Beitrag:
Willi (Mi 22. Aug 2018, 11:52)
Der Donner erschüttert die heitere Bläue des Himmels,
Weil hochfliegende Wolken im Äther einander sich stoßen,
Wenn in der Mitte sie stehn von entgegengerichteten Winden.

aus "De rerum natura", 1. Jh. v. Chr. (Titus Lucretius Carus, Lukrez)

Benutzeravatar
Willi
Administrator
Beiträge: 7058
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren
Hat sich bedankt: 1976 Mal
Danksagung erhalten: 1749 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuerungen zum Testen bereit

Beitrag von Willi » Mo 27. Aug 2018, 15:30

Hallo Lukas

1. Habe ich gemacht, habe im Firefox keinen Effekt gesehen (Win10). Welche Firefox-Version meinst du?
2. Nein, natürlich nicht. habe ich korrigiert.
3. Da blicke ich nicht durch. Im iPhone kann ich zoomen und dann mit Doppel-Tap auf dem Bildschirm herumfahren und den Kreis mit Koordinatenangabe schön setzen. Das scheint sogar zu stimmen. Aber jedesmal, wenn ein Finger den Bildschirm berührt, wird die Koordinate verschoben, und das ist verwirrend. Besser ist es wohl, bei den mobilen Geräten auf das Setzen der Koordinate mit dem Finger ganz zu verzichten. Mit dem Formular unten scheint es soweit gut zu gehen. Aber beim Zoomen verschiebe ich die Koordinate gleich wieder mit dem Finger. Bei Android habe ich noch weniger den Durchblick.

ps. indext.php anschauen, nicht index.php

Gruss Willi
Zuletzt geändert von Willi am Mo 27. Aug 2018, 15:36, insgesamt 2-mal geändert.
Gruss Willi
Immer da wenn's wettert

lukasm
Beiträge: 680
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 17:52
Hat sich bedankt: 186 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Neuerungen zum Testen bereit

Beitrag von lukasm » Mo 27. Aug 2018, 20:43

Hoi Willi
Willi hat geschrieben:1. Habe ich gemacht, habe im Firefox keinen Effekt gesehen (Win10). Welche Firefox-Version meinst du?
Super! Funktioniert nun. Ich habe Firefox 61.0.2 (Linux). https://www.mozilla.org/en-US/firefox/6 ... easenotes/ Ich weiss nicht, seit wann es dieses Feature gibt.
Willi hat geschrieben:2. Nein, natürlich nicht. habe ich korrigiert.
Das passt nun auch.
Willi hat geschrieben:3. Da blicke ich nicht durch...
Ich habe das ganze nicht mit der mobilen Version versucht. Aber auf dem Laptop zoome ich gerne auf den Websites, damit ich das sehe, was ich will (Mit Ctrl + +/- oder Ctrl + Maus). Wenn ich nun einen Punkt irgendwo hin setze und anschliessend zoome, stimmt am Anfang alles: Der Punkt bleibt am richtigen Ort. Sobald das Bild mit der Radarsumme jedoch 100% einnimmt (und somit max-width greift), beginnt der Punkt sich zu bewegen.

Beispiel: Ich habe hier den Punkt auf den Sempachersee gesetzt.
https://i.imgur.com/dOmoGCR.png

Reinzoomen (max-width greift noch nicht): Alles i.O.
https://i.imgur.com/Ugi1sX2.png

Weiter reinzoomen (max-width greift nun): Nun funktioniert es nicht mehr, weil der Punkt absolut positioniert ist, das Bild jedoch eine relative Grösse hat:
https://i.imgur.com/SGXw7hY.jpg

Um das zu lösen, muss sich der Punkt gleich verhalten wie das Bild.

Ob das Verhalten auf mobilen Geräten in Ordnung ist, weiss ich nicht. Solange sich niemand beklagt... ;)
Zuletzt geändert von lukasm am Mo 27. Aug 2018, 20:44, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor lukasm für den Beitrag:
Willi (Mo 27. Aug 2018, 20:52)
Der Donner erschüttert die heitere Bläue des Himmels,
Weil hochfliegende Wolken im Äther einander sich stoßen,
Wenn in der Mitte sie stehn von entgegengerichteten Winden.

aus "De rerum natura", 1. Jh. v. Chr. (Titus Lucretius Carus, Lukrez)

Benutzeravatar
Willi
Administrator
Beiträge: 7058
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren
Hat sich bedankt: 1976 Mal
Danksagung erhalten: 1749 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuerungen zum Testen bereit

Beitrag von Willi » Di 28. Aug 2018, 08:30

d.style.left = xmouse / rotator.clientWidth * 100 + '%';
d.style.top = ymouse / rotator.clientHeight * 100 + '%';
Diese Variante ist tricky. Sie passt nicht exakt, und die Position des Kreises verschiebt sich bei Zoomfaktor 1, wenn das Browserfenster in der Breite verändert wird.

UPDATE: Nachführen der Koordinate mit "onresize" im Body Tag tut ganz gut, auch beim vergrössern. Ausnahme: bei genau einem Vergrösserungsfaktor muss man nachklicken, aber das lasse ich...

Ich tendiere auf einen "Zoom" Button, der die Karte auf die Fensterbreite (oder einen grösseren Teil der Fensterbreite) vergrössert, das habe ich schon anderswo implementiert. Dann kann man auf den Browser-Zoom verzichten.

Gruss Willi

Bild
Zuletzt geändert von Willi am Di 28. Aug 2018, 12:38, insgesamt 2-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Willi für den Beitrag:
lukasm (Di 28. Aug 2018, 10:49)
Gruss Willi
Immer da wenn's wettert

Benutzeravatar
Willi
Administrator
Beiträge: 7058
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren
Hat sich bedankt: 1976 Mal
Danksagung erhalten: 1749 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuerungen zum Testen bereit

Beitrag von Willi » Sa 27. Okt 2018, 16:58

Webcams im Nebel werden jetzt auch auf der Übersichtsseite http://www.camwetter.ch angezeigt.

Nicht alle Webcams sind für diese Anzeige geeignet. Zudem kann es gelegentlich zu fehlerhafter Anzeige kommen, z.B. bei Gegenlicht (Sonne). Hinweise auf allfällige Fehlanzeigen sind willkommen, wir versuchen laufend, die Nebelanzeige weiter zu verbessern.

ws

Quelle: camwetter.ch
Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Willi für den Beitrag (Insgesamt 4):
lukasm (Sa 27. Okt 2018, 17:20) • Matthias_BL (Sa 27. Okt 2018, 17:25) • knight (Sa 27. Okt 2018, 19:49) • zti (Sa 27. Okt 2018, 20:17)
Gruss Willi
Immer da wenn's wettert

Gernot
Beiträge: 226
Registriert: Sa 17. Jul 2010, 10:03
Wohnort: D-78315 Möggingen
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Neuerungen zum Testen bereit

Beitrag von Gernot » Mo 5. Nov 2018, 10:40

Wenn man Stand heute morgen in den Thurgau, Schaffhausen klickt, dann wird gerade mal eine Webcam als "nebel" gelb angzeigt. Defacto hängt die Nebelsuppe aber tief und der Grossteil der Kameras zeigt auch Nebel. Liegt das wirklich nur daran, dass nicht alle geeignet sind?

PS in der übersicht sind auch viel weniger webcams angezeigt, respektive markiert, als letztlich angezeigt werden wenn mann etwas vergrössert - falls die in der Übersicht angezeigten cams nur die "nebelfähigen" wären, würden fast alle nicht korrekt anzeigen
Zuletzt geändert von Gernot am Mo 5. Nov 2018, 10:42, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Gernot für den Beitrag:
Willi (Mo 5. Nov 2018, 11:06)

Benutzeravatar
Willi
Administrator
Beiträge: 7058
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren
Hat sich bedankt: 1976 Mal
Danksagung erhalten: 1749 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuerungen zum Testen bereit

Beitrag von Willi » Mo 5. Nov 2018, 11:31

Danke für den Feedback. Es werden in der Tat nicht alle Webcams mit "Nebel" markiert, bei welchen subjektiv der Eindruck von Nebel vorherrscht. Das liegt daran, dass auf den Bildern nur ein kleines Fenster ausgewertet wird. Dieses Fenster sollte (bei nebelfreier Sicht) gut sichtbare Elemente enthalten, Baumspitzen oder ein Haus etc. Zudem sollten dieses Elemente in einer Distanz von ca. einigen 100m bis 1-2 km zum Standort der Webcam liegen. Nur wenn das Fenster auf dem Webcambild als "grau in grau" erscheint, wird der Standort mit "Nebel" markiert. Beim Bild unten ist der grösste Teil grau in grau, aber unten ist die Landschaft noch bis in grössere Distanzen gut sichtbar. Deshalb: kein Nebel, sondern tiefliegender Hochnebel. Nur Nebel wird angezeigt, Hochnebel nicht.

Das Ganze ist zugegebenermassen variabel. Die Erkennbarkeit der Elemente im definierten Fenster kann von Sekunde zu Sekunde ändern. Fehler entstehen, wenn die Cam einen Schupf kriegt und sich dadurch der Horizont verschiebt. Zudem sind nicht alle Cams auswertbar.. Für Hinweise auf klare Fehler und der betroffenen Cam bin ich jederzeit dankbar, dann kann ich die Einstellungen prüfen und allenfalls korrigieren.

Der User kann die Webcambilder in der fraglichen Region sehr schnell selbst einsehen und sich ein genaueres Bild machen. Mausklick auf der Übersichtsseite und dann nach unten scrollen. Da die gezeigten Vorschaubilder nach der Höhe sortiert sind, kann auch gleich die Nebelobergrenze gut eingegrenzt werden.

Gruss Willi

Quelle: http://www.str.ch
Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Willi für den Beitrag:
Federwolke (Mo 5. Nov 2018, 13:38)
Gruss Willi
Immer da wenn's wettert

Gernot
Beiträge: 226
Registriert: Sa 17. Jul 2010, 10:03
Wohnort: D-78315 Möggingen
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Neuerungen zum Testen bereit

Beitrag von Gernot » Sa 10. Nov 2018, 08:33

Danke für die Rückmeldung - mir war gar nicht bewusst, dass die sortierung nach Höhe erfolgt,das ist natürlich nett. ich schau mir die cams auch immer im Detail an und werde in Zukunft mal ein Auge drauf haben.

Benutzeravatar
Willi
Administrator
Beiträge: 7058
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren
Hat sich bedankt: 1976 Mal
Danksagung erhalten: 1749 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuerungen zum Testen bereit

Beitrag von Willi » Mo 21. Jan 2019, 22:43

Die Domains meteoradar.ch und metradar.ch wurden eben auf einen neuen Server gezügelt. Die Serverleistung ist markant besser, wir erwarten deshalb schnellere Antwortzeiten beim Aufruf der Webseiten im Bereich der beiden Domains.

Die Aktualisierung und die Darstellung einzelner Webseiten kann noch gestört sein. Wir bitten alle, uns auf allfällige Unstimmigkeiten hinzuweisen, vielen Dank.

Gruss Willi
Zuletzt geändert von Willi am Di 22. Jan 2019, 08:05, insgesamt 1-mal geändert.
Gruss Willi
Immer da wenn's wettert

Benutzeravatar
Willi
Administrator
Beiträge: 7058
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren
Hat sich bedankt: 1976 Mal
Danksagung erhalten: 1749 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuerungen zum Testen bereit

Beitrag von Willi » Do 31. Jan 2019, 09:32

Ich weiss nicht, ob noch irgendjemand die alte Handy-Version des Zoomradars Pro verwendet.
https://metradar.ch/2009/handy/phploops ... p_0907.php


Diese Version wird in Kürze geschlossen, siehe hierzu
https://metradar.ch/2009/handy

Gruss Willi
Gruss Willi
Immer da wenn's wettert

Antworten