Werbung

Neuerungen zum Testen bereit

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Benutzeravatar
Willi
Administrator
Beiträge: 6854
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren
Hat sich bedankt: 1778 Mal
Danksagung erhalten: 1469 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuerungen zum Testen bereit

Beitrag von Willi » Mi 8. Aug 2018, 17:25

Hoi Chris

Es war ein Userwunsch (meines Wissens kein Sturmforumleser). Ich stelle hier seinen Kommentar rein und zur Diskussion.
Wie wärs sonst mit 0.3s Bildabstand?

Gruss Willi

"die 0,4 Sekunden heute waren für uns super, zweimal kamen uns auf dem See gewittrige Schauer entgegen aus NW mit Starkwind und auch Blitzen drinne. Das Radar hat sich deutlich schneller aufgebaut als der 3-Stunden-Loop (man hat ja kein WLAN unterwegs, sondern lahmes LTE im Bestfall!) und die 0,4 Sekunden pro Bild erlaubten einen Blick auf nicht nur eine einzige Gewitterzelle, man kann sich in Ruhe einen Überblick verschaffen. Ein Durchlauf braucht bei 0,4 Sekunden dann insgesamt nur 7,2 Sekunden. Diese Zeit nehmen sich wetterkundige doch gerne :-)
Aber sollte einer motzen, wären 0,3 Sekunden - also ein Durchlauf in 5,4 Sekunden - gerade noch ok, aber keinesfalls 0,2 ! "
Zuletzt geändert von Willi am Mi 8. Aug 2018, 17:26, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Willi für den Beitrag:
zti (Do 9. Aug 2018, 05:42)
Gruss Willi
Immer da wenn's wettert

Benutzeravatar
Severestorms
Administrator
Beiträge: 6100
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 17:21
Geschlecht: männlich
Wohnort: Zürich
Hat sich bedankt: 2227 Mal
Danksagung erhalten: 913 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuerungen zum Testen bereit

Beitrag von Severestorms » Do 9. Aug 2018, 11:08

Danke Willi.

Naja, ich kann den vom Benutzer angegebenen Nutzen nicht ganz nachvollziehen. Der kleine Loop ist m.E. fürs Nowcasting auf einem See sowieso nicht geeignet. Und dann spricht er davon, dass der Mobilfunkstandard LTE zu langsam sei. Für Satellitenbilder vielleicht ja, aber für Radarbilder? Ich habe den Zoomradar mit 3G getestet und der hat sich binnen 2 Sekunden vollständig geladen. Wiederum gibt er dann als Argument an, dass sich Wetterkundige gerne 7 Sekunden Zeit nehmen würden, um den ganzen Loop zu laden. Das ist doch ein Widerspruch? Wohlgemerkt, es geht mir nur um den kleinen Loop (metradar alt), welcher bis 1.5 Stunden zurück geht. Da möchte ich nicht primär Details sehen, sondern die Entwicklung und die Zugbahnen der einzelnen Zellen. Das kann man aber nur in einem schnelleren Durchlauf erkennen.

Gruss Chris
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Severestorms für den Beitrag:
Willi (Fr 10. Aug 2018, 08:43)
Founder, Owner and Operator of SSWD - Engaged in Science & Research since 1997.
Follow @SturmarchivCH on Twitter to get accurate information about severe, extreme or unusual weather events in Switzerland - fast and reliable.

Benutzeravatar
Willi
Administrator
Beiträge: 6854
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren
Hat sich bedankt: 1778 Mal
Danksagung erhalten: 1469 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuerungen zum Testen bereit

Beitrag von Willi » Fr 10. Aug 2018, 08:51

Vielen Dank Chris.

Es wird eine langsame und eine schnelle Loop-Version geben. Muss noch schauen, ob man das mit einem get-Parameter wählen kann oder auch mit einem Button + allenfalls Cookie-Speicherung auf dem eigenen Gerät.

Gruss Willi
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Willi für den Beitrag (Insgesamt 2):
Severestorms (Fr 10. Aug 2018, 09:09) • Bernhard Oker (Fr 10. Aug 2018, 09:15)
Gruss Willi
Immer da wenn's wettert

Benutzeravatar
Willi
Administrator
Beiträge: 6854
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren
Hat sich bedankt: 1778 Mal
Danksagung erhalten: 1469 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuerungen zum Testen bereit

Beitrag von Willi » So 12. Aug 2018, 17:22

Muss noch schauen, ob man das mit einem get-Parameter wählen kann oder auch mit einem Button + allenfalls Cookie-Speicherung auf dem eigenen Gerät.
Done, bitte testen.
Gruss Willi
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Willi für den Beitrag:
helios (So 12. Aug 2018, 19:36)
Gruss Willi
Immer da wenn's wettert

Benutzeravatar
Rontaler
Beiträge: 2642
Registriert: Do 17. Jan 2008, 18:23
Geschlecht: männlich
Wohnort: ZH Oberland (800 m ü.M.)
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 266 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuerungen zum Testen bereit

Beitrag von Rontaler » Sa 18. Aug 2018, 16:23

Hallo Willi

Ich habe zwei Sachen:

1.) Wäre es möglich die Regensummenkarte interaktiv/zoombar zu machen? Meteocentrale hat sowas, ist aber leider unbrauchbar, da viel zu grob aufgelöst und nicht abspeicherbar (http://www.meteocentrale.ch/de/wetter/w ... ainsum30d)

2.) Wann werden die Koordinaten setzbar sein?

Besten Dank.

Gruss
Wetterfanatisch mit Leib und Seele. :) Aktuelle Wetterdaten aus Buchrain auf RontalWetter.ch: Live Wetterdaten oder AWEKAS

Benutzeravatar
Willi
Administrator
Beiträge: 6854
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren
Hat sich bedankt: 1778 Mal
Danksagung erhalten: 1469 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuerungen zum Testen bereit

Beitrag von Willi » Sa 18. Aug 2018, 17:35

Hoi Damian

Zu 2, siehe da (oder weiter unten in diesem Thread).
Bei der Version mit Koordinatenanzeige lässt sich das Bild nicht lokal speichern (mit Screenplot hingegen schon). Aus diesem Grund habe ich bislang gezögert, die Version zum Standard zu machen.

Zu 1: wird wohl etwas Aufwand, behalte ich im Kopf.

Gruss Willi
@Damian (und andere):

Testversion Regensummenkarten jetzt da:
https://meteoradar.ch/regenkarten/indext.php

Bin nicht sicher, ob die Koordinaten-Markierung und Abfrage wunschgemäss tut.
Bitte testen und Feedback geben, vielen Dank.

Gruss Willi
Zuletzt geändert von Willi am Sa 18. Aug 2018, 17:36, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Willi für den Beitrag (Insgesamt 2):
Federwolke (Sa 18. Aug 2018, 18:20) • Rontaler (Sa 18. Aug 2018, 20:40)
Gruss Willi
Immer da wenn's wettert

Benutzeravatar
Rontaler
Beiträge: 2642
Registriert: Do 17. Jan 2008, 18:23
Geschlecht: männlich
Wohnort: ZH Oberland (800 m ü.M.)
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 266 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuerungen zum Testen bereit

Beitrag von Rontaler » Sa 18. Aug 2018, 20:48

Sali Willi

Besten Dank dir. Die Anzeige der Koordinaten funktioniert bei mir wunschgemäss (Opera Browser Mobile App). Allerdings ist für mich der generierte Kreis viel zu gross im Durchmesser verglichen mit der alten Version.

Zu Punkt 1 verhält es sich genau andersrum. Setze ich die Koordinaten obwohl der Kreis nicht angezeigt wird und mache danach Rechtsklick --> Grafik anzeigen zeigt es mir die Grafik an inkl. Legende, die ich dann auch abspeichern kann. Setze ich die Koordinaten nicht und probiere dasselbe (Rechtsklick --> Grafik anzeigen) wird mir eine leere Grafik (Grösse 0 Byte) angezeigt!

Diese Geschichte mit Abspeichern sollte unbedingt ermöglicht werden, denn arbeiten mit Umweg über Screenshot ist nicht zeitgemäss (s. Kachelmannwetter).

Was auch noch gut wäre: Auswahl des Intervalls mit Zeitstempel, also z. B. 24h-Karte wählbar 12:00 Vortag bis 12:00 Uhr heute. Das ist insbesondere für Berichte zu Gewittern oder starken Niederschlägen von Vorteil, wenn man keine Zeit hat kurz nach 12 Uhr mit der Taste F5 den Zeitraum 12:00 bis 12:00 Uhr abzuholen und zu speichern.

Gruss

Gesendet von meinem MI 6 mit Tapatalk
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rontaler für den Beitrag (Insgesamt 2):
zti (Sa 18. Aug 2018, 21:12) • Willi (Sa 18. Aug 2018, 22:40)
Wetterfanatisch mit Leib und Seele. :) Aktuelle Wetterdaten aus Buchrain auf RontalWetter.ch: Live Wetterdaten oder AWEKAS

Benutzeravatar
Willi
Administrator
Beiträge: 6854
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren
Hat sich bedankt: 1778 Mal
Danksagung erhalten: 1469 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuerungen zum Testen bereit

Beitrag von Willi » Sa 18. Aug 2018, 22:51

Was auch noch gut wäre: Auswahl des Intervalls mit Zeitstempel, also z. B. 24h-Karte wählbar 12:00 Vortag bis 12:00 Uhr heute. Das ist insbesondere für Berichte zu Gewittern oder starken Niederschlägen von Vorteil, wenn man keine Zeit hat kurz nach 12 Uhr mit der Taste F5 den Zeitraum 12:00 bis 12:00 Uhr abzuholen und zu speichern.
Das gibt wohl viele Dateien zum Zwischenspeichern, könnte aber machbar sein.

Gruss Willi
Gruss Willi
Immer da wenn's wettert

Benutzeravatar
Willi
Administrator
Beiträge: 6854
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren
Hat sich bedankt: 1778 Mal
Danksagung erhalten: 1469 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuerungen zum Testen bereit

Beitrag von Willi » So 19. Aug 2018, 16:41

Die Regensummenkarten werden jetzt für 24 Stunden archiviert, dann werden sie überschrieben. Wer gerne Dateinamen eintippt, kann sich an das folgende Muster halten:

https://meteoradar.ch/regenkarten/tages ... 0_1610.gif

"0120" = Regensumme 120 Minuten = 2 Std.
"1610" = Endzeit des abgerackerten Zeitintervalls. Es gehen nur 10-Minuten Schritte, und "1610" ist die aktuell älteste verfügbare Endzeit. Erst in knapp 24 Stunden sind dann alle Endzeiten verfügbar.

Irgendwann kommt die Endzeit als Button in die URL der Regensummenkarten...

Gruss Willi
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Willi für den Beitrag (Insgesamt 3):
Federwolke (So 19. Aug 2018, 18:22) • Rontaler (Mo 20. Aug 2018, 13:10) • Severestorms (Mi 22. Aug 2018, 12:46)
Gruss Willi
Immer da wenn's wettert

Benutzeravatar
Rontaler
Beiträge: 2642
Registriert: Do 17. Jan 2008, 18:23
Geschlecht: männlich
Wohnort: ZH Oberland (800 m ü.M.)
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 266 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuerungen zum Testen bereit

Beitrag von Rontaler » Mo 20. Aug 2018, 13:10

Willi hat geschrieben:Die Regensummenkarten werden jetzt für 24 Stunden archiviert, dann werden sie überschrieben. Wer gerne Dateinamen eintippt, kann sich an das folgende Muster halten:

https://meteoradar.ch/regenkarten/tages ... 0_1610.gif

"0120" = Regensumme 120 Minuten = 2 Std.
"1610" = Endzeit des abgerackerten Zeitintervalls. Es gehen nur 10-Minuten Schritte, und "1610" ist die aktuell älteste verfügbare Endzeit. Erst in knapp 24 Stunden sind dann alle Endzeiten verfügbar.

Irgendwann kommt die Endzeit als Button in die URL der Regensummenkarten...

Gruss Willi
Hallo Willi

Super, das hilft schon mal sehr fürs Erste. Bin gespannt auf die interaktive/zoombare Version. Und natürlich ohne die Interpolationsfehler. ;)
Wetterfanatisch mit Leib und Seele. :) Aktuelle Wetterdaten aus Buchrain auf RontalWetter.ch: Live Wetterdaten oder AWEKAS

Antworten