Werbung

18.-19.04.2017: Kälteeinbruch - grosse Labilität über Seen

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Benutzeravatar
Severestorms
Administrator
Beiträge: 6237
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 17:21
Geschlecht: männlich
Wohnort: Zürich
Hat sich bedankt: 2460 Mal
Danksagung erhalten: 1054 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lake Effekt Bodensee 18.04.2017 (Funnelclouds/Wasserhose

Beitrag von Severestorms » Di 18. Apr 2017, 13:04

Danke Lukas! Ja, es waren mind. zwei gut ausgebildete Funnelclouds. Im Roundshot-Bild von 08.20 Uhr kann man auch bei der linken Funnelcloud erkennen, dass diese weit hinab reicht:

Bild
Quelle: https://computechnic.roundshot.com

Ich denke der starke Verdacht für zwei Wasserhosen ist nicht von der Hand zuweisen, zumal die Vortices anhand der Bilddokumente nicht nur wenige Minuten, sondern rund 20 Minuten lebten.

Hier noch ein weiteres Bild einer der Funnelclouds:
Bild
Quelle: https://www.webcam-4insiders.com/de/Wet ... Wetter.php

Oh je! Es gibt KEINE Mini-Tornados !!!!!
http://www.20min.ch/schweiz/ostschweiz/story/11653538

Gruss
Chris
Zuletzt geändert von Severestorms am Di 18. Apr 2017, 13:18, insgesamt 2-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Severestorms für den Beitrag (Insgesamt 2):
Cyrill (Di 18. Apr 2017, 22:32) • Wirbelwind (Fr 21. Apr 2017, 18:33)
Founder, Owner and Operator of SSWD - Engaged in Science & Research since 1997.
Follow @SturmarchivCH on Twitter to get accurate information about severe, extreme or unusual weather events in Switzerland - fast and reliable.

Cedric
Beiträge: 1660
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 21:08
Geschlecht: männlich
Hat sich bedankt: 712 Mal
Danksagung erhalten: 290 Mal

Re: Lake Effekt Bodensee 18.04.2017 (Funnelclouds/Wasserhose

Beitrag von Cedric » Di 18. Apr 2017, 13:13

Severestorms hat geschrieben: Oh je! Es gibt KEINE Mini-Tornados !!!!!
http://www.20min.ch/schweiz/ostschweiz/ ... e-14993729

Gruss
Chris
Katastrophal geschrieben - so ziemlich jeder Satz - aber der Artikel von 2014 ausgraben bringt jetzt auch nicht mehr viel? :roll:
Allschwil

Benutzeravatar
Severestorms
Administrator
Beiträge: 6237
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 17:21
Geschlecht: männlich
Wohnort: Zürich
Hat sich bedankt: 2460 Mal
Danksagung erhalten: 1054 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lake Effekt Bodensee 18.04.2017 (Funnelclouds/Wasserhose

Beitrag von Severestorms » Di 18. Apr 2017, 13:20

Cedric hat geschrieben:
Severestorms hat geschrieben: Oh je! Es gibt KEINE Mini-Tornados !!!!!
http://www.20min.ch/schweiz/ostschweiz/ ... e-14993729

Gruss
Chris
Katastrophal geschrieben - so ziemlich jeder Satz - aber der Artikel von 2014 ausgraben bringt jetzt auch nicht mehr viel? :roll:
Sorry, hab den Link jetzt korrigiert. Es geht um diesen Artikel hier:
http://www.20min.ch/schweiz/ostschweiz/story/11653538
Founder, Owner and Operator of SSWD - Engaged in Science & Research since 1997.
Follow @SturmarchivCH on Twitter to get accurate information about severe, extreme or unusual weather events in Switzerland - fast and reliable.

Benutzeravatar
LukasIBK
Beiträge: 64
Registriert: Mi 16. Sep 2009, 20:54
Geschlecht: männlich
Wohnort: Widnau(SG) - Innsbruck(Tirol)
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lake Effekt Bodensee 18.04.2017 (FCST)

Beitrag von LukasIBK » Di 18. Apr 2017, 13:36

LukasIBK hat geschrieben:Seit 2015 hat auch das IFS des ECMWF für den Bodensee eine eigene Temperatur (lake model)....
ein Kollege hat sich die IFS Analysedaten (der beiden Bodensee Gitterpunkten) mal genauer angeschaut, der Bodensee friert im Winter meist zu, Surface Temp 273 Kelvin, IceCover=1. :( Möglicherweise ist die Tiefe falsch...
Weiss jemand wie COSMO mit Seen umgeht?
https://www.profiwetter.ch/ MOS-Diagramme weltweit

Benutzeravatar
Severestorms
Administrator
Beiträge: 6237
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 17:21
Geschlecht: männlich
Wohnort: Zürich
Hat sich bedankt: 2460 Mal
Danksagung erhalten: 1054 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lake Effekt Bodensee 18.04.2017 (Funnelclouds/Wasserhose

Beitrag von Severestorms » Di 18. Apr 2017, 16:48

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Severestorms für den Beitrag (Insgesamt 2):
Cyrill (Di 18. Apr 2017, 22:11) • Willi (Mi 19. Apr 2017, 10:20)
Founder, Owner and Operator of SSWD - Engaged in Science & Research since 1997.
Follow @SturmarchivCH on Twitter to get accurate information about severe, extreme or unusual weather events in Switzerland - fast and reliable.

Michael78
Beiträge: 4
Registriert: Mo 30. Mai 2016, 07:48
Geschlecht: männlich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Lake Effekt Bodensee 18.04.2017 (Funnelclouds/Wasserhose

Beitrag von Michael78 » Mi 19. Apr 2017, 09:37

Foto einer Kollegin (Melanie Landolt), die in Rheineck lebt.

Bild

Grüsse
Michael
Zuletzt geändert von Michael78 am Mi 19. Apr 2017, 09:45, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Michael78 für den Beitrag (Insgesamt 9):
martinhotz (Mi 19. Apr 2017, 10:03) • Severestorms (Mi 19. Apr 2017, 10:15) • Torro (Mi 19. Apr 2017, 10:15) • Willi (Mi 19. Apr 2017, 10:17) • Michael (Dietikon) (Mi 19. Apr 2017, 10:21) • knight (Mi 19. Apr 2017, 12:22) • Cyrill (Mi 19. Apr 2017, 12:25) • Cedric (Mi 19. Apr 2017, 19:39) • Wirbelwind (Fr 21. Apr 2017, 18:35)

Benutzeravatar
Severestorms
Administrator
Beiträge: 6237
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 17:21
Geschlecht: männlich
Wohnort: Zürich
Hat sich bedankt: 2460 Mal
Danksagung erhalten: 1054 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lake Effekt Bodensee 18.04.2017 (Funnelclouds/Wasserhose

Beitrag von Severestorms » Mi 19. Apr 2017, 11:03

Vielen Dank Michael für den Schnappschuss deiner Kollegin! Ich habe es im Sturmarchiv verewigt. In diesem Bild sieht man schön (wie übrigens auch in den Bildern von Lorenzo Allemann aus Lutzenberg), dass mindestens ein Vortex Kontakt zur Wasseroberfläche hatte, sich also zur Wasserhose entwickeln konnte. Die Wahrscheinlichkeit ist aus meiner Sicht anhand des Roundshot-Bildes von 08.20 Uhr aber gross, dass es zwei Wasserhosen waren - mehr oder minder gleichzeitig.

Gruss
Chris
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Severestorms für den Beitrag:
Marco (Hemishofen) (Do 20. Apr 2017, 07:45)
Founder, Owner and Operator of SSWD - Engaged in Science & Research since 1997.
Follow @SturmarchivCH on Twitter to get accurate information about severe, extreme or unusual weather events in Switzerland - fast and reliable.

Michael78
Beiträge: 4
Registriert: Mo 30. Mai 2016, 07:48
Geschlecht: männlich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Lake Effekt Bodensee 18.04.2017 (Funnelclouds/Wasserhose

Beitrag von Michael78 » Mi 19. Apr 2017, 11:29

Hallo zusammen

Bitte, gern geschehen. Meine Kollegin meinte gerade, dass Sie während der gesamten Zeit nur eine Wasserhose gesehen habe, jedoch einige weitere Vortex(e), die es jedoch nicht zur Wasseroberfläche schafften.

Lg
Michael
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Michael78 für den Beitrag:
Severestorms (Mi 19. Apr 2017, 12:36)

Thundersnow
Beiträge: 303
Registriert: Di 26. Jan 2016, 21:28
Geschlecht: männlich
Wohnort: 9402 Mörschwil
Hat sich bedankt: 197 Mal
Danksagung erhalten: 176 Mal

Re: Lake Effekt Bodensee 18.04.2017 (Funnelclouds/Wasserhose

Beitrag von Thundersnow » Mi 19. Apr 2017, 16:48

http://mobil.fm1today.ch/#!mobilenews/d ... cemobile=1

Laut dem regionalen Radiosender FM1 gab es im Rheintal eine Windhose...
Äh... immerhin fällt ihnen selber auf, dass es sich eventuell auch um einen Wolkenbruch handeln könnte. Wer den Tornado findet kriegt einen Preis.

Medien^^

Lg Thundersnow
Zuletzt geändert von Thundersnow am Mi 19. Apr 2017, 16:49, insgesamt 1-mal geändert.
Aktuelle Wetterdaten (Neu), Bilder und Berichte http://meteomoerschwil.zangl.ch

Benutzeravatar
Severestorms
Administrator
Beiträge: 6237
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 17:21
Geschlecht: männlich
Wohnort: Zürich
Hat sich bedankt: 2460 Mal
Danksagung erhalten: 1054 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lake Effekt Bodensee 18.04.2017 (Funnelclouds/Wasserhose

Beitrag von Severestorms » Mi 19. Apr 2017, 18:38

Thundersnow hat geschrieben:http://mobil.fm1today.ch/#!mobilenews/d ... cemobile=1

Laut dem regionalen Radiosender FM1 gab es im Rheintal eine Windhose...
Äh... immerhin fällt ihnen selber auf, dass es sich eventuell auch um einen Wolkenbruch handeln könnte. Wer den Tornado findet kriegt einen Preis.

Medien^^

Lg Thundersnow
"Entscheidet selbst!" ... schiesst den Vogel ab! :neinei: :fluchen: :down:

@thundersnow: Ich habe den Tornado übrigens gefunden. Und zwar im Kopf des Schreiberlings!
Founder, Owner and Operator of SSWD - Engaged in Science & Research since 1997.
Follow @SturmarchivCH on Twitter to get accurate information about severe, extreme or unusual weather events in Switzerland - fast and reliable.

Antworten