Werbung

Buchtipps

Erdbeben, Kameras, Forumkritik usw.
Antworten
Benutzeravatar
Silas
Beiträge: 2192
Registriert: Di 29. Mär 2005, 19:10
Geschlecht: männlich
Wohnort: Oberthal i.E.
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 85 Mal
Kontaktdaten:

Buchtipps

Beitrag von Silas » So 25. Nov 2007, 16:16

Hallo zäme
Ich fände gut, wenn wir untereinander etwas austauschen könnten, welche Bücher zu empfehlen sind (bezogen auf Wetter oder Klima, Ereignisse oder auch "Wissen schaffen"). Allzu gut kann ich noch nicht mitreden, deshalb bin ich gespannt, was ihr zu empfehlen habt.
Ich kann euch Isaacs Sturm (von Eric Larson) und auch Wolkengucken (von Gavin Pretor-Pinney) bestens empfehlen. Das erste ist möglicherweise leider nur noch schlecht zu bekommen.
Gruss Silas
Wetterstation Oberthal 850 m.ü.M.: http://silas.emmewetter.ch

Benutzeravatar
Chrigu Riggisberg
Beiträge: 1470
Registriert: Fr 23. Apr 2004, 23:20
Wohnort: 3132 Riggisberg BE
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Buchtipps

Beitrag von Chrigu Riggisberg » Di 27. Nov 2007, 10:25

Hallo

Zwei Buchtipps habe ich auch mal:

Folgendes Buch stellt eine gute Einführung in die Meteorologie und Klimatologie dar (evtl. gibt es da schon eine überarbeitete Version):
Warnecke G (1997) Meteorologie und Umwelt. Eine Einführung. Springer, Berlin (354 p)

Folgendes Buch ist ein Muss für jeden Gewitterfreak! Die Übersetzung der Fachbegriffe vom Französischen ins Deutsch ist teilweise nicht ganz gelungen. Die Abbildungen der Gewitter usw. sind fantastisch, schon nur, da die meisten Bilder aus Europa stammen!
Hermant A (2002) Gewitter. Faszination eines Phänomens. Delius Klasing Verlag, Bielefeld (255 p)

Gute Weihnachtsgeschenke...

Gruss Chrigu
Riggisberg BE (800 m.ü.M.), zwischen Schwarzenburg und Thun am Fusse des Gurnigels gelegen

Benutzeravatar
crosley
Moderator
Beiträge: 1886
Registriert: Fr 13. Aug 2004, 15:48
Geschlecht: männlich
Wohnort: 4658 Däniken SO
Hat sich bedankt: 153 Mal
Danksagung erhalten: 196 Mal
Kontaktdaten:

Buchtipps

Beitrag von crosley » Di 27. Nov 2007, 11:37

Hoi Zäme


Der BLV Naturführer hat ein Taschenbuch zum Thema Wetter mit dem Titel: Wolkenbilder und Wettervorhersagen
Mir gefällt es sehr gut und dank dem nicht all zu grossen Format, lässt es sich gut mitnehmen. Sehr schön wird mittels vielen Grafiken und Beispielen, einem das Grundwissen der Meteorologie vermittelt. Folgende Rubriken enthält das Buch (127 Seiten).

- Wetterelemente
- Wetterdynamik
- Wetterphasen
- Wolkenbilder
- Wetterpraxis

Erschienen ist es in der 6. Auflage vom BLV Buchverlag in München 2005 / ISBN 3-405-15111-2

Buch bei Amazon.de

Grüsse Crosley

Benutzeravatar
Chrigu Riggisberg
Beiträge: 1470
Registriert: Fr 23. Apr 2004, 23:20
Wohnort: 3132 Riggisberg BE
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Buchtipps

Beitrag von Chrigu Riggisberg » Do 29. Nov 2007, 10:30

Noch ein weiterer Buchtipp ist mir eingefallen, für Leute, die sich gerne mit der physikalischen Seite der Meteorologie herumschlagen:

Stull R (2000) Meteorology for Scientists and Engineers. Second Edition. (siehe hier)

In diesem Buch werden einem einige Wetterabläufe mittels der mathematischen und physikalischen Formeln etwas näher gebracht. Es werden jeweils einfache Beispiele vorgerechnet, was den komplexen Sachverhalt stark vereinfacht. Ein gutes Nachschlagewerk.

Gruss Chrigu
Riggisberg BE (800 m.ü.M.), zwischen Schwarzenburg und Thun am Fusse des Gurnigels gelegen

Benutzeravatar
Silas
Beiträge: 2192
Registriert: Di 29. Mär 2005, 19:10
Geschlecht: männlich
Wohnort: Oberthal i.E.
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 85 Mal
Kontaktdaten:

Buchtipps

Beitrag von Silas » Mi 6. Feb 2008, 14:27

Hallo zäme
Zum von mir oben bereits erwähnten Buch "Isaacs Sturm" findet ihr auf der SF Meteo Homepage eine sehr gute Zusammenfassung. Demnach müsste das Buch wohl immer noch zu erhalten sein: http://www.sf.tv/sfmeteo/wwn.php?id=200802051453
Gruss Silas
Wetterstation Oberthal 850 m.ü.M.: http://silas.emmewetter.ch

Benutzeravatar
Sternchen99
Beiträge: 121
Registriert: Mo 24. Jun 2002, 19:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 5018 Erlinsbach
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Buchtipps

Beitrag von Sternchen99 » So 17. Feb 2008, 14:14

Hallo zusammen

Ich möchte euch hier ein sehr spannendes Buch vorstellen, dass die Ereignisse rund um Hurrikan Katrina behandelt:

The Great Deluge - Hurricane Katrina, New Orleans, And The Mississippi Gulf Coast von Douglas Brinkley
ISBN-13: 9780061148491Preis: $17.95 bzw. in der Schweiz rund 30Fr.

Bild

Das Buch behandelt den Zeitraum vom 27. August bis 2. September 2005. Es beginnt also knapp 2 Tage bevor der Hurrikan die Region um New Orleans erreicht und endet mit dem Abschluss der Evakuierung der letzten Personen aus dem Superdome und Convention Center eine Woche später.
Der Hurrikan selber (Wetterdaten) wird zwar beschrieben, der Fokus liegt aber klar bei den Auswirkungen auf die Golfküste.

Der Autor dokumentiert dabei die Anstrengungen bzw. Versagen der verschiedenen Politiker wie z.B. Präsident Bush, Gouverneurin von Louisiana Kathleen Blanco, Bürgermeister von New Orleans Ray Nagin & FEMA-Direktor Michael Brown.

Daneben werden viele Einzelschicksale beschrieben von Personen die noch vor dem Sturm flüchten konnten, solche die es nicht mehr geschafft haben, jenen die New Orleans nicht verlassen wollten oder konnten, da sie entweder kein Auto besassen oder alt und/oder krank waren. Auch die Geschichten von Ärzten, Krankenpflegern, Militär, Polizisten, freiwilligen Helfern, Prominenten etc. kommen nicht zu kurz und sind spannend und schockierend zu gleich.

Besonders die Erlebnisse einiger wagemutiger Journalisten sind sehr interessant.
Das Buch enthält Zitate, Interviews, protokollierte Gespräche und Erzählungen all dieser verschiedenen Personen.

Das Buch ist chronologisch aufgebaut, am Ende des Buches gibt es sogar eine Zusammenfassung der wichtigsten Begebenheiten nach Uhrzeit. Zwei Karten am Anfang machen eine geographische Orientierung leichter und verdeutlichen die Grösse der betroffenen Region.

Es hat ein paar Schwarzweiss-Bilder der Politiker (um sich das Feindbild vorzustellen ;-) ) , Bilder von Helden und der Zerstörung. In der Mitte des Buches gibt es ein paar Seiten mit Farbfotos.

Der Autor Douglas Brinkley ist Historiker. Er ist Professor für Geschichte an der Tulane Universität in New Orleans.

Fazit: Es handelt sich hier um ein ganzheitliches Werk, dass die verschiedenen Aspekte der Tragödie aufzeigt. Man erfährt, was da politisch so alles schiefgelaufen ist und wer die wirklichen Helden bei der Rettung von Tausenden von Menschen waren. Beim Lesen erlebt man Emotionen von Wut über Ekel bis Freude und Erleichterung.

Das Buch hat 718 Seiten davon sind etwa 80 Seiten Quellenhinweise und Index.

Ich kann das Buch wirklich sehr empfehlen! Ich habe es letzten Herbst nach meinem USA Trip gekauft, nachdem ich selbst für 2 Tage in New Orleans war.

Link zum Buch: http://www.thegreatdeluge.net/

Gruss
Melanie
- Editiert von Sternchen99 (Rupperswil bei Aarau) am 17.02.2008, 14:25 -

Benutzeravatar
Silas
Beiträge: 2192
Registriert: Di 29. Mär 2005, 19:10
Geschlecht: männlich
Wohnort: Oberthal i.E.
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 85 Mal
Kontaktdaten:

Buchtipps

Beitrag von Silas » Di 11. Nov 2008, 17:06

Hallo zäme
Ich kann euch das Buch "Herausforderung Klimawandel - Was wir jetzt tun müssen" von Mojib Latif bestens empfehlen. Er stellt verschiedene Szenarien auch für Laien gut verständlich dar, zeigt eindrückliche Verläufe von vergangenen Jahren bzw. Jahrtausenden und für die kommenden Jahrhunderte unter verschiedenen Bedingungen. Zudem bezieht sich der Klimaforscher immer wieder auf Argumente der Skeptikern.
Ich staunte, was in diesem leicht verständlichen, dünnen Buch alles Platz gefunden hat, ohne dass die Qualität meiner Ansicht nach darunter leidet!
Gruss Silas
Wetterstation Oberthal 850 m.ü.M.: http://silas.emmewetter.ch

Matt (8800 Thalwil)
Beiträge: 441
Registriert: Mo 10. Aug 2015, 15:11
Hat sich bedankt: 346 Mal
Danksagung erhalten: 1016 Mal

Re: Buchtipps

Beitrag von Matt (8800 Thalwil) » Mi 3. Okt 2018, 16:27

Auf https://www.buchplanet.ch/ (Stiftung, Online-Antiquariat) finden sich immer wieder Bücher mit Bezug zum Wetter.

Falls z.B jemand ein Buch zur Seegfrörni 1963 sucht (Bodensee, Zürichsee): https://www.buchplanet.ch/shop/USER_ART ... r%C3%B6rni
Oder das Hochwasser in Huttwil 2007: https://www.buchplanet.ch/pi/Sachbueche ... ultat=true
Poschiavo 1987: https://www.buchplanet.ch/pi/Belletrist ... ultat=true

Gruess, Matt
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Matt (8800 Thalwil) für den Beitrag:
Kaiko (Döttingen) (So 7. Okt 2018, 22:10)

Antworten