Werbung

Bedienung wetterzentrale.de

Grundlagen und Expertenwissen.
Benutzeravatar
Willi
Administrator
Beiträge: 6813
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren
Hat sich bedankt: 1759 Mal
Danksagung erhalten: 1445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bedienung wetterzentrale.de

Beitrag von Willi » Fr 8. Feb 2019, 14:30

Klemmt wiedermal. Gibt es eine Alternative?
Gruss Willi
Gruss Willi
Immer da wenn's wettert

Michael (Gränichen)
Beiträge: 251
Registriert: Mi 12. Mai 2004, 16:44
Geschlecht: männlich
Wohnort: Zürich
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bedienung wetterzentrale.de

Beitrag von Michael (Gränichen) » Fr 8. Feb 2019, 14:42

Damit hast du 47.5 / 8.5. Wahrscheinlich gibt es auch eine Stadt für welche 47/8 genommen wird.
http://www.wetterzentrale.de/en/ens_ima ... er=ENS&bw=
Einfach beim run jeweils 00/06/12/18 ersetzen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Michael (Gränichen) für den Beitrag:
Willi (Fr 8. Feb 2019, 15:45)

Benutzeravatar
LukasIBK
Beiträge: 63
Registriert: Mi 16. Sep 2009, 20:54
Geschlecht: männlich
Wohnort: Widnau(SG) - Innsbruck(Tirol)
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bedienung wetterzentrale.de

Beitrag von LukasIBK » Fr 8. Feb 2019, 16:43

Willi hat geschrieben:
Fr 8. Feb 2019, 14:30
Klemmt wiedermal. Gibt es eine Alternative?
Gruss Willi
geht wieder
https://www.profiwetter.ch/ MOS-Diagramme weltweit

Benutzeravatar
Willi
Administrator
Beiträge: 6813
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren
Hat sich bedankt: 1759 Mal
Danksagung erhalten: 1445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bedienung wetterzentrale.de

Beitrag von Willi » Fr 8. Feb 2019, 17:11

geht wieder
Nicht bei mir, ist vom 4.2.
Gruss Willi
Gruss Willi
Immer da wenn's wettert

lukasm
Beiträge: 668
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 17:52
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal

Re: Bedienung wetterzentrale.de

Beitrag von lukasm » Fr 8. Feb 2019, 17:38

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor lukasm für den Beitrag:
Willi (Fr 8. Feb 2019, 17:57)
Der Donner erschüttert die heitere Bläue des Himmels,
Weil hochfliegende Wolken im Äther einander sich stoßen,
Wenn in der Mitte sie stehn von entgegengerichteten Winden.

aus "De rerum natura", 1. Jh. v. Chr. (Titus Lucretius Carus, Lukrez)

Benutzeravatar
Willi
Administrator
Beiträge: 6813
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren
Hat sich bedankt: 1759 Mal
Danksagung erhalten: 1445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bedienung wetterzentrale.de

Beitrag von Willi » So 10. Feb 2019, 21:28

geoid=10665&var=201&run=00&model=gfs&member=ENS&bw=

Weiss jemand, wie die geoid funzt, also wie man Länge/Breite aus der geoid ausliest? Gefühlsmässig mit 4096Bits verschlüsselt :fluchen:
Gruss Willi
Zuletzt geändert von Willi am So 10. Feb 2019, 22:12, insgesamt 2-mal geändert.
Gruss Willi
Immer da wenn's wettert

lukasm
Beiträge: 668
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 17:52
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal

Re: Bedienung wetterzentrale.de

Beitrag von lukasm » Mo 11. Feb 2019, 08:05

Ich weiss nicht, ob das gross eine Logik hat, ich bezweifle es aber

https://pastebin.com/zQZM7p1u (Ausschnitt)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor lukasm für den Beitrag:
Willi (Mo 11. Feb 2019, 09:26)
Der Donner erschüttert die heitere Bläue des Himmels,
Weil hochfliegende Wolken im Äther einander sich stoßen,
Wenn in der Mitte sie stehn von entgegengerichteten Winden.

aus "De rerum natura", 1. Jh. v. Chr. (Titus Lucretius Carus, Lukrez)

Antworten