Werbung

FCST / NCST Gewitter 05.08.2019 - 07.08.2019

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Tobi (Rheintal, VBG)
Beiträge: 203
Registriert: Fr 20. Jul 2018, 13:24
Geschlecht: männlich
Wohnort: Lustenau
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

FCST / NCST Gewitter 05.08.2019 - 07.08.2019

Beitrag von Tobi (Rheintal, VBG) » So 4. Aug 2019, 22:36

Zeawös mitanand,

Wenn man sich so die GFS Niederschlagskarten anschaut, wird die nächste (und vlt. auch die darauffolgende?) endlich mal gewittriger, der Auftakt macht dabei der Dienstag.

Nach jetzigem Stand sieht es nach den gängigsten Parametern von Kachelmanns Super HD Modell doch nach einer Gewitterlage aus, die doch eine der etwas erwähnenswerteren Sorte sein könnte. Da ich leider keine Karten einbinden darf, ist diese Einschätzung ausschließlich in Schrift gehalten :lol: :neinei: (zipft mich bisschen an aber da könnt ihr ja nix für :lol: ;) )

Die Temperaturen steigen bis am frühen Nachmittag - sollte die Sonne nicht verdeckt werden - auf verbreitet 27°-30° an. Die Taupunkte lägen bei ausreichenden 17-19°. Das niederschlagbare Wasser liegt bei etwa 35mm.

Ein kleiner aber feiner Kurzwellentrog passiert am Abend/in der Nacht auf Mittwoch die Alpennordseite. Diese löst dann vom Jura ausgehend einige Gewitter aus, die dann möglicherweise (die Bedingungen dafür wären jedenfalls gegeben) als Squall Line ins Mittelland ziehen. Zuvor geht es aber schon in den zentralen und östlichen (Vor-)Alpen los, im Modell sieht man einige Leftmover. Dies verwundert nicht, liegt die Vertikale Windscherung von 0-6km selbst am Alpennordhang bei beachtlichen 40kn (~74km/h).

Natürlich ist es noch viel zu früh einen "Fahrplan" zu erstellen, ich wollte nur das Thema in Fahrt bringen damit ich von euch was zu lesen habe und um die Spannung aufzubauen :lol: . Zudem soll es einfach mal die Randbedingungen skizzieren.

LG

edit:
Womöglich habe ich morgen schon außer Acht gelassen? :lol: Cosmo zeigt eine schöne Superzelle morgen an die Quer durch die Schweiz zieht. Upsala. Titel kann geändert werden falls notwendig
Zuletzt geändert von Willi am Mi 7. Aug 2019, 07:35, insgesamt 5-mal geändert.
Grund: Datumsbereich angepasst
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Tobi (Rheintal, VBG) für den Beitrag:
Mathias Uster (Mo 5. Aug 2019, 14:21)

Tobi (Rheintal, VBG)
Beiträge: 203
Registriert: Fr 20. Jul 2018, 13:24
Geschlecht: männlich
Wohnort: Lustenau
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: FCST / NCST Gewitter ab Montag, 05.08.2019

Beitrag von Tobi (Rheintal, VBG) » Mo 5. Aug 2019, 12:54

Viele Altocumulus castellanus hier. Atmosphäre scheint sehr instabil zu sein.

Tobi (Rheintal, VBG)
Beiträge: 203
Registriert: Fr 20. Jul 2018, 13:24
Geschlecht: männlich
Wohnort: Lustenau
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: FCST / NCST Gewitter ab Montag, 05.08.2019

Beitrag von Tobi (Rheintal, VBG) » Mo 5. Aug 2019, 17:46

Was ist denn los heute, hier geht ja mal gar nix ab. :?: :cry:
Naja, dann muss halt ich irgendwas reinbringen. Die Zelle bei Lyon hat gerade einen Zellsplit hinter sich, der Leftmover wurde ja auch bisher in den letzten COSMO Läufen Immer (!) gerechnet, wenn das wirklich so kommt dann Respekt an das COSMO Modell. Mal abwarten wie sich das alles entwickelt.

Michael (Dietikon)
Beiträge: 1000
Registriert: Mo 25. Feb 2002, 00:49
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8953 Dietikon
Hat sich bedankt: 428 Mal
Danksagung erhalten: 326 Mal
Kontaktdaten:

Re: FCST / NCST Gewitter ab Montag, 05.08.2019

Beitrag von Michael (Dietikon) » Mo 5. Aug 2019, 17:59

Hallo zusammen,

WRF rechnet morgen mit kräftigen Gewittern auf der Alpennordseite. Bisher habe ich mit dieser Modellkonfiguration auf der Alpennordseite noch nie so starke konvektive Signale (vermutlich durch Superzellen) beobachtet. Auch der EHI (0-3 km) liegt verbreitet über 1, was auf ein erhöhtes Potenzial für Superzellen hindeutet. Aus diesem Grund rechne ich heute Abend 12z-Läufe für WRF 3.3 km und 2.8 km, zu finden unter folgenden Links:

https://meteoprime.ch/wrf1/plots/ (WRF 3.3 km)
https://meteoprime.ch/wrf2/plots/ (WRF 2.8 km)

Grüsse, Michael

Bild
Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Michael (Dietikon) für den Beitrag (Insgesamt 3):
Cyrill (Mo 5. Aug 2019, 18:21) • Severestorms (Mo 5. Aug 2019, 18:29) • Kaiko (Döttingen) (Mo 5. Aug 2019, 22:14)
Dietikon ZH 405 m ü. M.
www.meteoprime.ch

Benutzeravatar
Cyrill
Beiträge: 2395
Registriert: Do 27. Mär 2008, 07:01
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8494 Bauma
Hat sich bedankt: 1348 Mal
Danksagung erhalten: 1152 Mal
Kontaktdaten:

Re: FCST / NCST Gewitter ab Montag, 05.08.2019

Beitrag von Cyrill » Mo 5. Aug 2019, 18:30

Estofex vermutlich immer noch in den Sommerferien (nicht ironisch gemeint!). Keraunos in der prévision für morgen 06.08.2019 Stufe blau (maximum). Ich glaube, da müsste man sich die Kärtchen schon mal durchsehen, bzw. "durchschnuppern" :mrgreen: . Das riecht ja förmlich nach Gewitter! Wurde auch Zeit. Saison ist in 6 Wochen zuende...

Benutzeravatar
Kaiko (Döttingen)
Moderator
Beiträge: 2160
Registriert: Sa 1. Sep 2001, 16:23
Geschlecht: männlich
Wohnort: 5312 Döttingen
Hat sich bedankt: 754 Mal
Danksagung erhalten: 1049 Mal
Kontaktdaten:

Re: FCST / NCST Gewitter ab Montag, 05.08.2019

Beitrag von Kaiko (Döttingen) » Mo 5. Aug 2019, 19:02

Sali zäme

Der morgige Tag sieht spannungsgeladen aus:


Rechenlauf 08:15Uhr

Bild

Quelle: http://www.modellzentrale.de/WRF4km/index.php

Rechenlauf 19:28Uhr

Bild


Gruss Kaiko
Zuletzt geändert von Kaiko (Döttingen) am Mo 5. Aug 2019, 21:20, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kaiko (Döttingen) für den Beitrag:
Cyrill (Mo 5. Aug 2019, 20:00)
Mitbetreiber des Sturmarchivs Schweiz und Wetterforscher aus Leidenschaft: http://www.sturmarchiv.ch/

Benutzeravatar
Willi
Administrator
Beiträge: 7136
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren
Hat sich bedankt: 2026 Mal
Danksagung erhalten: 1814 Mal
Kontaktdaten:

Re: FCST / NCST Gewitter ab Montag, 05.08.2019

Beitrag von Willi » Mo 5. Aug 2019, 20:23

Und es geht los - mitten im Mittelland :up:

Quelle: Zoomradar Pro
Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Willi für den Beitrag:
zti (Mo 5. Aug 2019, 20:28)
Gruss Willi
Immer da wenn's wettert

Tobi (Rheintal, VBG)
Beiträge: 203
Registriert: Fr 20. Jul 2018, 13:24
Geschlecht: männlich
Wohnort: Lustenau
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: FCST / NCST Gewitter ab Montag, 05.08.2019

Beitrag von Tobi (Rheintal, VBG) » Mo 5. Aug 2019, 20:47

Uiuiui, jetzt ists aber extrem tüppi schwül hier. :warm:

Benutzeravatar
Willi
Administrator
Beiträge: 7136
Registriert: Fr 10. Aug 2001, 16:16
Wohnort: 8143 Sellenbüren
Hat sich bedankt: 2026 Mal
Danksagung erhalten: 1814 Mal
Kontaktdaten:

Re: FCST / NCST Gewitter ab Montag, 05.08.2019

Beitrag von Willi » Mo 5. Aug 2019, 21:35

Und es geht los
Das war erstmal nix, 0.46 mm in Sellenbüren. Aber jetzt quillt es Ringelreihen Richtung Jura...

Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Willi für den Beitrag:
Bruno Amriswil (Mo 5. Aug 2019, 21:47)
Gruss Willi
Immer da wenn's wettert

Michael (Dietikon)
Beiträge: 1000
Registriert: Mo 25. Feb 2002, 00:49
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8953 Dietikon
Hat sich bedankt: 428 Mal
Danksagung erhalten: 326 Mal
Kontaktdaten:

Re: FCST / NCST Gewitter ab Montag, 05.08.2019

Beitrag von Michael (Dietikon) » Mo 5. Aug 2019, 22:13

Die 12z-Läufe der beiden WRFs sind nun gerechnet (siehe Links unten). Das sieht morgen Di auf der Alpennordseite immer noch sehr spannend aus.
https://meteoprime.ch/wrf1/plots/20190805_12/
https://meteoprime.ch/wrf2/plots/20190805_12/
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Michael (Dietikon) für den Beitrag (Insgesamt 2):
Kaiko (Döttingen) (Mo 5. Aug 2019, 22:14) • Federwolke (Mo 5. Aug 2019, 22:20)
Dietikon ZH 405 m ü. M.
www.meteoprime.ch

Antworten