Werbung

Schauer und Gewitter 15.08.2019

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Antworten
Markus Pfister
Beiträge: 1851
Registriert: So 19. Aug 2001, 20:08
Geschlecht: männlich
Wohnort: 9056 Gais
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 735 Mal

Schauer und Gewitter 15.08.2019

Beitrag von Markus Pfister » Do 15. Aug 2019, 13:46

Hallo,

von West nach Ost zieht heute feuchte und recht labil geschichtet Luft über die Schweiz. Die Temperaturen sowie die Taupunkte haben deutlich angezogen, sowohl gegenüber gestern (Mittelland +3 bis +7) als auch gegenüber dem Morgen. Einige Schauer sind bereits durchgezogen, und es dürften noch einige weitere nachkommen. Auch Gewitter sind möglich, denn in der Höhe kühlt es weiter ab (500hPa von -15 bis am Abend auf -17). In der Ostschweiz zieht der Wind in der Höhe am Abend zudem an auf zB. über 30 Knoten in 700hPa. Die Gegend hier reagiert normalerweise gut auf solche Bedingungen, und so erwarte ich hier heute ebenfalls ein Gewitterchen.

Gruss

Markus
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Markus Pfister für den Beitrag:
Necronom (Do 15. Aug 2019, 15:20)
Schwäbrig, Gais/AR, 1150m

Benutzeravatar
Bernhard Oker
Moderator
Beiträge: 5353
Registriert: Do 16. Aug 2001, 11:02
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8902 Urdorf
Hat sich bedankt: 950 Mal
Danksagung erhalten: 1232 Mal

Re: Schauer und Gewitter 15.08.2019

Beitrag von Bernhard Oker » Do 15. Aug 2019, 14:32

Off Topic
Heute grosses Feuerwerk zum Staatsfeiertag in Liechtenstein:
https://www.staatsfeiertag.li/feuerwerk/
(Bin leider nicht dabei)
50:50 ob es gerade trocken sein wird zwischen 22:00 und 22:30 Uhr:
Bild

Gruss
Bernahrd
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Bernhard Oker für den Beitrag:
Necronom (Do 15. Aug 2019, 15:20)
Bernhard Oker - Urdorf (ZH/CH) - Meine Webseiten "Never Stop Chasing!"

Benutzeravatar
Slep
Beiträge: 1342
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 20:34
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8404 Oberwinterthur
Hat sich bedankt: 531 Mal
Danksagung erhalten: 179 Mal

Re: Schauer und Gewitter 15.08.2019

Beitrag von Slep » Do 15. Aug 2019, 17:53

Schon nach 14Uhr kam eine schöne windige Schütte über Winti mit sogar einem leisen Rumpler. Ich warte jetzt auf dem nächsten Gang vom Menü....
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Slep für den Beitrag:
Necronom (Fr 16. Aug 2019, 08:30)
You don`t have to be a total nutter of a weather freak to be on this forum - but it helps.

Markus Pfister
Beiträge: 1851
Registriert: So 19. Aug 2001, 20:08
Geschlecht: männlich
Wohnort: 9056 Gais
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 735 Mal

Re: Schauer und Gewitter 15.08.2019

Beitrag von Markus Pfister » Do 15. Aug 2019, 19:52

Hallo,

quasi zur Verifikation melde ich vom Gäbris den Durchzug eines Gewitters mit aufsteigendem Fraktus kurzzeitigem Starkregen:


Bild



Bild


Gruss

Markus
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Markus Pfister für den Beitrag (Insgesamt 2):
Willi (Do 15. Aug 2019, 20:13) • Necronom (Fr 16. Aug 2019, 08:29)
Schwäbrig, Gais/AR, 1150m

Tobi (Rheintal, VBG)
Beiträge: 203
Registriert: Fr 20. Jul 2018, 13:24
Geschlecht: männlich
Wohnort: Lustenau
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Schauer und Gewitter 15.08.2019

Beitrag von Tobi (Rheintal, VBG) » Do 15. Aug 2019, 19:57

Auch hier schönes kurzes Gewitter. Vielleicht gibts später paar Videos.

dxbruelhart
Beiträge: 32
Registriert: Mi 18. Jun 2003, 16:15
Wohnort: Netstal
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schauer und Gewitter 15.08.2019

Beitrag von dxbruelhart » Do 15. Aug 2019, 21:43

Ab ca. 19.30h hat es hier auch angefangen, gewittermässig sehr stark zu regnen; die Intensität nimmt seither immer mal wieder ab und zu; einen einzelnen Blitz sah ich auch um 21:17h.

Microwave
Beiträge: 913
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 22:31
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8004 Zürich
Hat sich bedankt: 1899 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Schauer und Gewitter 15.08.2019

Beitrag von Microwave » Fr 16. Aug 2019, 06:14

Konnte gestern um ca. 18:10 von der Hardbrücke aus schöne Strukturen in Richtung Üezgi beobachten.
Der verschwand dann auch zusehends.
Da die Hardbrücke auf der Nordseite lag, gab es hier verhältnismässig viel Wind und feintropfigen, mässigen Regen.

Grüsse - Microwave
Zuletzt geändert von Microwave am Fr 16. Aug 2019, 06:15, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Microwave für den Beitrag:
Necronom (Fr 16. Aug 2019, 08:29)
Successful corepunches during (GA) chasing:
8, 5, 0
5, 0

Antworten