Werbung

Mittelfrist / Langfrist Herbst 2019

Alles zu (Un)wetter und Klima relevant für die Schweiz
Antworten
Benutzeravatar
Federwolke
Moderator
Beiträge: 6930
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 23:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 3074 Muri bei Bern
Hat sich bedankt: 876 Mal
Danksagung erhalten: 4022 Mal
Kontaktdaten:

Mittelfrist / Langfrist Herbst 2019

Beitrag von Federwolke » Sa 31. Aug 2019, 18:48

Dieses Jahr wird der Sprung vom Sommer in den Herbst wieder mal sehr ausgeprägt sein, aber das sind wir uns ja inzwischen unter anderem von 2015 und 2017 gewöhnt: https://www.orniwetter.info/monatsprogn ... mber-2019/
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Federwolke für den Beitrag (Insgesamt 5):
Mathias Uster (So 1. Sep 2019, 08:51) • Necronom (So 1. Sep 2019, 09:41) • Haene (So 1. Sep 2019, 09:49) • mr_bike (So 1. Sep 2019, 10:55) • Matthias_BL (So 1. Sep 2019, 12:03)

Benutzeravatar
Federwolke
Moderator
Beiträge: 6930
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 23:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 3074 Muri bei Bern
Hat sich bedankt: 876 Mal
Danksagung erhalten: 4022 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mittelfrist / Langfrist Herbst 2019

Beitrag von Federwolke » Mo 30. Sep 2019, 19:01

Der Mittel- und Langfristthread des Herbstes scheint wieder auf einen Monolog meinerseits hinauszulaufen, dabei ist in der Wetterküche ganz ordentlich was los. Und zwar so viel, dass Prognosen bereits in der Mittelfrist extrem auseinanderlaufen, geschweige denn ist ein Trend für den weiteren Oktoberverlauf auszumachen. In solchen Fällen fahre ich wie bereits im September die Taktik, bei der ich nur gewinnen kann: Stimmt die Prognose, bin ich glücklich, weil die Prognose stimmt. Ist die Prognose falsch, so bin ich glücklich, weil ich schönes Herbstwetter geniessen kann :lol:

https://www.orniwetter.info/monatsprogn ... ober-2019/
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Federwolke für den Beitrag (Insgesamt 4):
Mathias Uster (Mo 30. Sep 2019, 20:52) • Haene (Mo 30. Sep 2019, 23:46) • Matthias_BL (Di 1. Okt 2019, 08:56) • Torro (Do 3. Okt 2019, 06:42)

Benutzeravatar
Federwolke
Moderator
Beiträge: 6930
Registriert: Mo 20. Aug 2001, 23:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 3074 Muri bei Bern
Hat sich bedankt: 876 Mal
Danksagung erhalten: 4022 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mittelfrist / Langfrist Herbst 2019

Beitrag von Federwolke » Fr 4. Okt 2019, 19:57

Die Analyse des ersten Herbstmonats 2019 ist durchzogen, sowohl was die Prognosegüte wie die Witterung angeht. Das CFS sieht kühle Luftmassen, wo keine mehr existieren, bzw. diese mögen die Temperaturen nur noch knapp unter das langjährige Mittel zu drücken, was sich so natürlich durch ein paar warme Tage rasch ausgleichen lässt. Alle Details dazu: https://www.fotometeo.ch/in-allen-belan ... mber-2019/
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Federwolke für den Beitrag (Insgesamt 3):
Mathias Uster (Fr 4. Okt 2019, 21:53) • Matthias_BL (Sa 5. Okt 2019, 11:39) • Jan (Muri BE) (Sa 5. Okt 2019, 19:49)

Benutzeravatar
Cyrill
Beiträge: 2405
Registriert: Do 27. Mär 2008, 07:01
Geschlecht: männlich
Wohnort: 8494 Bauma
Hat sich bedankt: 1363 Mal
Danksagung erhalten: 1163 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mittelfrist / Langfrist Herbst 2019

Beitrag von Cyrill » Di 8. Okt 2019, 00:23

Impressionen des Spätsommers und Herbstbeginns im Tösstal
https://xtremeweather-tours.ch/blog/201 ... -toesstal/

Gruss
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Cyrill für den Beitrag (Insgesamt 4):
Federwolke (Di 8. Okt 2019, 00:33) • Mathias Uster (Di 8. Okt 2019, 07:30) • Willi (Di 8. Okt 2019, 07:41) • Haene (Mi 9. Okt 2019, 16:52)

Antworten